Spielplan 2024/25 für die 2. LigaDas sind die Eckdaten – FC-Start im Hintergrund heiß diskutiert

Testspiel im Südstadion, 1. FC Köln gegen VfL Rheingold 1912 Köln-Poll mit Timo Hübers und Gerhard Struber

Timo Hübers und Trainer Gerhard Struber (1. FC Köln), hier am 29. Juni 2024 beim Testspiel gegen Rheingold Köln-Poll. Am 2. August startet die Saison der 2. Liga.

Die Vorfreude steigt! Am Donnerstag kommt der Spielplan für die 2. Bundesliga. Dann ist auch klar, wann der 1. FC Köln gegen wen in der neuen Saison spielt. Den Auftakt gab es schon mal vorab.

von Uwe Bödeker (ubo)

Noch rollt der Ball nur in der Vorbereitung auf den Trainingsplätzen oder bei Testspielen, doch schon bald geht es wieder um Punkte. Ein wichtiger Meilenstein: Die DFL hat am Donnerstag, 4. Juli 2024, den kompletten Spielplan der neuen Spielzeiten für die 1. und 2. Bundesliga veröffentlicht.

Für den 1. FC Köln startet die Mission Wiederaufstieg – die 2. Liga ist dabei wohl so attraktiv wie noch nie. Hamburger SV, Schalke 04, Hertha BSC, Hannover 96, 1. FC Kaiserslautern oder Fortuna Düsseldorf – in der neuen Saison stehen zahlreiche Traditionsduelle an.

Der 1. FC Köln eröffnet die neue Saison

Die große Frage war: Was wird zum Auftakt serviert? Seit einigen Wochen wurde hinter den Kulissen vor allem der FC-Start heiß diskutiert.

Alles zum Thema 2. Fußball-Bundesliga

Zunächst hieß es, dass es einen besonderen Knaller geben soll: Der 1. FC Köln könne die Spielzeit mit dem Duell gegen Fortuna Düsseldorf beginnen. Vor allem aus TV-Kreisen verdichteten sich zwischenzeitlich die Anzeichen. Doch dann wurde das Derby von Tag zu Tag fraglicher.

Das Eröffnungsspiel der 2. Liga steigt am Freitagabend, 2. August 2024, 20.30 Uhr. Der klare TV-Wunsch war Köln gegen Düsseldorf. Doch es kam am Ende doch anders – Köln gegen den Hamburger SV heißt nun die bestätigte Auftakt-Paarung, die für Sicherheitskräfte weitaus weniger belastend ist.

Nach der Europameisterschaft im eigenen Land wären die Polizistinnen und Polizisten erstmal froh, keine weiteren Belastungen, wie bei einem Risikospiel unter Flutlichtbedingungen, zu haben. Von den Beamten gab es beim ursprünglichen Derby-Plan offenbar Bedenken.

Die Eröffnungspartie der 2. Liga wird live bei Sat.1 übertragen, Wolff Fuss (47) soll kommentieren. Die weiteren Termine gibt es dann am Donnerstag ab 12 Uhr, wenn die Liga den Spielplan öffentlich macht. Um 12 Uhr zog die DFL dann nach, veröffentlichte den kompletten Spielplan der 2. Bundesliga für die Saison 2024/2025.

Die wichtigsten Zweitliga- und DFB-Pokal-Termine 2024/25:

Interessant für die Fans: Am ersten Spieltag (2. bis 4. August 2024) zeigt RTL die Sonntagskonferenz im Free-TV. Der Pay-TV-Sender Sky und RTL Deutschland hatten eine strategische Partnerschaft vereinbart. Drei Zweitliga-Konferenzen pro Jahr laufen demnach bei RTL. Die erste RTL-Übertragung fand im Januar 2024 statt, die zweite am 32. Spieltag der abgelaufenen Saison.

  1. Start der Saison: 2. - 4. August
  2. 1. DFB-Pokalrunde: 16. bis 19. August und 27./28. August – Der 1. FC Köln muss am 18. August, 15.30 Uhr, beim SV Sandhausen antreten.
  3. 2. DFB-Pokalrunde: 29./30. Oktober
  4. Achtelfinale DFB-Pokal: 3./4. Dezember
  5. Letzter Spieltag 2024: 20. bis 22. Dezember
  6. Erster Spieltag 2025: 17. bis 19. Januar
  7. Viertelfinale DFB-Pokal: 4./5. Februar und 26./26. Februar
  8. Halbfinale DFB-Pokal: 1./2. April
  9. Letzter Spieltag: 18. Mai
  10. Relegation um den Aufstieg in die 1. Liga: 22. und 27. Mai
  11. Finale DFB-Pokal: 24. Mai

Sky hat die Exklusivrechte für die 2. Liga, lediglich das Topspiel am Samstagabend läuft jeweils parallel zum Pay-TV-Angebot bei Sport1.