Geht er doch noch? Skhiri folgt plötzlich AC Mailand auf Instagram, FC bleibt gelassen

Ellyes Skhiri beim Training des 1. FC Köln, hinter ihm Trainer Steffen Baumgart

Ellyes Skhiri am 26. August 2021 beim FC-Training. Verlässt er den Verein noch oder bleibt er?

In den vergangenen Tagen gab es Gerüchte, dass der AC Mailand an Ellyes Skhiri interessiert ist, der FC hat aber noch kein Angebot erhalten. Seit Freitag folgt Skhiri den Italienern auf Instagram. Ein Indiz?

Köln. Das Transferfenster neigt sich dem Ende zu, beim 1. FC Köln ist aber noch nicht klar, ob der finale Kader für die Saison bereits steht. Denn mit Ellyes Skhiri (26) hat der FC einen Spieler in seinen Reihen, der noch ordentlich Geld in die klammen Kassen spülen könnte.

Ellyes Skhiri folgt AC Mailand seit Freitag auf Instagram

Der Tunesier gehört aktuell zu den besten Spielern der Kölner, ein Verlust wäre schmerzhaft. Zwar betonte Interims-Sportchef Jörg Jakobs (50) zuletzt, dass man einen Abgang Skhiris intern mit Salih Özcan (23) und Dejan Ljubicic (23) auffangen könne, sportlich wäre es allerdings schon eine Schwächung.

Alles zum Thema Social Media

In den vergangenen Tagen kamen vermehrt Gerüchte auf, der AC Mailand sei an Skhiri stark interessiert. Beim FC ist allerdings noch kein Angebot aus Italien für das Laufwunder eingegangen.

Trotzdem interessant: Seit Freitag (27. August 2021) folgt Ellyes Skhiri dem AC Mailand auf Instagram! Sonst folgt er bereits seit längerer Zeit nur den großen Klubs FC Bayern, Manchester City und FC Barcelona, zudem noch seinem Ex-Klub Montpellier.

1. FC Köln bleibt bei Ellyes Skhiri gelassen

Nun also auch dem AC Mailand! Der 1. FC Köln sagte auf EXPRESS.de-Nachfrage, dass es noch immer keine Offerte aus Mailand gebe, man aber von einem grundsätzlichen Interesse weiß. Zudem sei man skeptisch, dass noch etwas eingeflogen kommt. Traditionell steigen die englischen Vereine spät auf dem Transfermarkt ein, diese Entwicklung müsse man abwarten.

Die ersten FC-Fans verabschiedeten den Tunesier sogar schon auf Instagram, kommentierten unter sein neuestes Bild unter anderem „Viel Erfolg beim AC Milan“. Italienische Fans schreiben „Come to Milan Bro“. Am Samstag spielt der 1. FC Köln am 3. Bundesliga-Spieltag im Rhein-Energie-Stadion gegen Aufsteiger VfL Bochum. Das letzte Mal mit Ellyes Skhiri? (tsc/ach)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.