Die nächste Schauspielerin ätzt: „Silbereisen nicht im Sinne des Traumschiffs“

Traumschiff

Florian Silbereisen (r.) als junger Offizier in der Folge „Das Traumschiff Tansania“ - hier mit Sascha Hehn

München – Florian Silbereisen als Kapitän des „Traumschiffs“, die Kritik an der Besetzung ebbt nicht ab. Jetzt hat Schauspielerin Gila von Weitershausen in einem Interview Stellung bezogen.

Florian Silbereisen nicht der richtige fürs Traumschiff

Sie finde die Besetzung des neuen „Traumschiff“-Kapitäns mit Florian Silbereisen misslungen. „Ich finde es nicht im Sinne des „Traumschiffs“, wie es einmal war“, sagte von Weitershausen der Münchner „Abendzeitung“. Es verstehe sich nicht mit dem etwas altmodischen, nostalgischen Erzählen der seit Jahrzehnten populären ZDF-Serie.

Alles zum Thema Florian Silbereisen
  • „Das große Schlagercomeback“ Wegen Corona-Aussagen: Nena-Auftritt sorgt für wütende Fan-Kritik
  • In ARD-Show ESC-Gewinnerin Nicole spricht über Krebs-Erkrankung – Silbereisen den Tränen nahe    
  • Beeindruckende Fotos Helene Fischer startet Comeback: Erst zu Flori, dann gibt es ein Mega-Konzert
  • Beatrice Egli Sängerin äußert sich: Läuft da etwa was mit Florian Silbereisen?
  • Kommentar zum DSDS-Aus 20 Jahre „Deutschland sucht den Superstar“ waren zehn zu viel
  • TV-Hammer RTL holt Dieter Bohlen zurück zu DSDS – Aus für Florian Silbereisen?
  • Schlager-Show Jürgen Drews schockt ARD-Publikum mit Ankündigung – Silbereisen muss weinen 
  • Beatrice Egli und Florian Silbereisen Baby-Gerüchte: Das sagt die Sängerin
  • TV-Hammer Helene Fischer und Florian Silbereisen wieder vereint – Schlager-Queen feiert Mega-Comeback 
  • Nachfolger von Kai Pflaume Schlager-Star moderiert in diesem Jahr die „Goldene Henne“  

„Fehlbesetzung!“ Traumschiff-Ikone Heide Keller ätzt gegen Florian Silbereisen. Hier mehr dazu lesen!

5F9CB600EF011320

Schauspielerin Gila von Weitershausen

Gila von Weitershausen selbst mehrfach auf dem Traumschiff

„Natürlich verstehe ich, warum das gemacht wurde: Man will das Schlagerpublikum an Bord holen“, sagte die 74-Jährige, die unter anderem mit „Der Bulle von Tölz“ bekannt wurde und selbst mehrfach zu den Passagieren des „Traumschiffs“ gehörte. „Aber dann sollte man vielleicht das ganze Konzept ändern und eine Schlagersendung oder etwas ganz anderes daraus machen.“

Florian Silbereisen als neuer Kapitän – selbst Insider hatten auf Hardy Krüger jr. (50) gesetzt (hier mehr lesen)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.