Letzter WM-Held von 1954 Deutscher Fußball trauert um Horst Eckel (†89)

Wie süß Schöne RTL-Moderatorin zeigt altes Kinderfoto mit Papa am Strand

Laura_Wontorra_Strand_Joerg_Wontorra

Laura Wontorra am Strand von Sylt mit ihrem Vater Jörg.

Köln – Die Familie Wontorra ist aus der deutschen Sport-Berichterstattung seit den Achtziger Jahren kaum noch wegzudenken. 

Seit einigen Jahren tritt Laura Wontorra bereits in die Fußstapfen ihres Vaters Jörg. 

Dass die beiden noch immer ein inniges Verhältnis haben, zeigt die 29-Jährige nun mit einem süßen Instagram-Post.

Ein Foto aus Kindertagen (siehe oben) zeigt, wie die kleine Laura zusammen mit ihrem Vater in den Neunziger Jahren glücklich am Strand von Sylt posiert. Sie kommentiert das Bild mit einem knappen „Jorge ❤“.

Laura Wontorra arbeitet seit 2017 für RTL als Moderatorin und Reporterin für die Bundesliga.  Zuvor war sie bei Sky und Sport1 aktiv.

Jörg Wontorra: Von „Sportschau” bis Sky

Jörg Wontorra war in den Achtziger Jahren Sportchef bei Radio Bremen, arbeitete später unter anderem für die „Sportschau”, „ran” und den „Doppelpass”, seit 2017 moderiert er „Wontorra – der Fußball-Talk” auf Sky.

Auch privat läuft für die schöne Moderatorin alles prima, so ist sie seit 2016 mit Simon Zoller, Fußball-Profi beim 1. FC Köln, verheiratet (hier mehr lesen zur Hochzeit von Laura Wontorra lesen)

(kiba) 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.