Live im Wohnzimmer Jetzt gibt es Helene Fischer als Weihnachtsgeschenk

Helene_Fischer_10122020

Helene Fischer, hier am 6. Dezember in der RTL-Show „2020! Menschen, Bilder, Emotionen!“, singt bald im Wohnzimmer eines Fans.

Hamburg – Das wäre ein echtes Highlight und für viele sicher das beste Weihnachtsgeschenk aller Zeiten! Schlagerkönigin Helene Fischer (36), die im eigenen Wohnzimmer vorbeischaut, singt und dazu auch noch ein paar Fragen beantwortet.

Wenn auch „nur“ digital – an Weihnachten 2020 wird dieser Traum vieler Fans für einen Glücklichen Wirklichkeit. Und das in dem Jahr, in dem man die öffentlichen Auftritte der erfolgreichen Sängerin quasi an einer Hand abzählen konnte.

Helene Fischer gibt digitales Weihnachtskonzert im Wohnzimmer eines Fans

Alles zum Thema Social Media
  • FC Bayern Champions-League-Trikot mit ungewöhnlichem Detail – „Ihr habt den Bezug zur Realität verloren“
  • Plattform sollte aufhören, „TikTok zu sein“ Instagram reagiert klar auf laute Kritik – auch Stars involviert
  • Sein Ernst? Vater führt seine Fünflinge an der Leine – Video sorgt für Mega-Diskussion
  • Schlammschlacht der Spielerfrauen „Wagatha Christie“: Rooney bekommt Netflix-Doku, Vardy muss bluten
  • Özcan und Höger gratulierten bereits Ex-FC-Profi Clemens mit Freundin Lisa im Baby-Glück
  • Nach Sorge um „Coupleontour“-Ina Vanessa über schockierenden Vorfall – „Sehr knapp dem Tod entkommen“
  • Matthijs de Ligt zum FC Bayern Mega-Deal jetzt offiziell – Abwehr-Star bringt Model-Freundin mit
  • Schwarzenegger-Spruch und erste Schläge auf dem Court Tennis-Star Zverev gibt Verletzungs-Update
  • Sie saß bei der Formel 1 Probe Ganz schön schnell: Lindsay Brewer gibt Vollgas
  • Beatrice Egli Nach Song-Premiere: Schlager-Star zeigt sich mit Mega-Ausschnitt

Denn Helene Fischer ist Teil einer Verlosung. Der Gewinn: „Ein besonderer Weihnachtsmoment mit Ihrem Lieblings-Künstler“. Insgesamt sind 37 Stars dabei, neben Helene Fischer auch Udo Lindenberg (74), Carolin Kebekus (40), Samu Haber (44) und Pietro Lombardi (28). Auch Wolfgang Niedecken (69), Sarah Connor (40), Nico Santos (27) und Michael „Bully“ Herbig (52) stellen sich zur Verfügung.

Warum sie alle mitmachen? Der Erlös der Aktion (die Teilnehmer können eine Spende abgeben) kommt Menschen zu Gute, die im Eventbereich arbeiten und wegen der aktuellen Veranstaltungsverbote in der Corona-Krise in Not geraten sind.

Also diejenigen, die die Künstler bei ihren Auftritten immer unterstützen. Jetzt bekommen sie Unterstützung zurück.

Künstler helfen ihren Helfern

Samu Haber: „Ich komme normalerweise um 19 Uhr in die Arena und verlasse sie nach vier Stunden harter Arbeit. Aber diese Jungs sind ­bereits um sechs Uhr morgens da und bauen die Bühne auf, die Lichter, die ­Videoleinwände, die Nebelmaschinen. Sie essen dort und schlafen in ihren kleinen Schlafsäcken.“ Aufmerksamkeit bekommen sie dennoch kaum.

Die Kölnerin Carolin Kebekus schreibt auf ihrer Instagram-Seite: „Mit der Aktion wollen wir Künstler einigen von denen helfen, die zurzeit übersehen werden. In Bezug auf mein Lebensumfeld sind dies vor allem die Helden aus der zweiten Reihe wie die tollen Menschen aus meiner Tour-Crew, die beruflich massiv unter den Corona-Maßnahmen leiden.“

Die Aktion „backstagehelden“ ist initiiert vom Magazin „stern“. EXPRESS steht in keinem Zusammenhang mit der Verlosung, berichtet leidglich darüber. (sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.