+++ EILMELDUNG +++ Überraschung vor der EM 2024 Toni Kroos verkündet Karriereende: „Schluss mit Fußball“

+++ EILMELDUNG +++ Überraschung vor der EM 2024 Toni Kroos verkündet Karriereende: „Schluss mit Fußball“

„Wer zur Hölle ist das?“Hollywood-Star zeigt sich nur im BH – Fans erkennen sie nicht wieder

Megan Fox kommt zu den Billboard Music Awards in der MGM Grand Garden Arena, hier im Mai 2022 in Las Vegas.

Megan Fox überrascht mit einem Schnappschuss auf Instagram.

Mit einem Schnappschuss versetzt Megan Fox ihre Fans aktuell in Aufruhr.

von Jana Steger (JS)

Dass Megan Fox immer wieder auf ihr Äußeres reduziert wird, ist keine Seltenheit. Auch auf ihrem Instagram-Profil sorgt die Schauspielerin mit ihren Schnappschüssen in gewagten Outfits sowie ständig wechselnden Haar- und Make-up-Looks häufig für Schlagzeilen.

Nachdem die 37-Jährige bereits mit Schwarz, Blond, Rot und pastellpinken Haaren experimentierte, überraschte das Model ihre Fans kürzlich mit knalligem Meerjungfrauen-Blau, gerade rechtzeitig zum Coachella-Festival in Kalifornien. Doch es war nicht nur ihre neue Haarfarbe, die für Aufsehen sorgte.

Megan Fox überrascht Fans mit ungeschminktem Selfie

Freizügig posiert Megan Fox für einen Schnappschuss vor dem Spiegel. Lediglich eine Pyjamahose und einen schwarzen BH trägt die Schauspielerin auf dem Foto. Diesmal ist es jedoch nicht das freizügige Outfit, was die Fans in Aufruhr versetzt.

Alles zum Thema Kim Kardashian

Vielmehr ist es eine ganz andere Beobachtung, welche die Followerinnen und Follower ins Staunen bringt: das kaum geschminkte Gesicht der 37-Jährigen! „Wer zur Hölle ist das?!“ kommentiert ein User und erhielt dafür über Tausend Likes.

Hier der Beitrag von Megan Fox auf Instagram:

Die Fans scheinen Megan Fox auf ihrem Schnappschuss kaum wiederzuerkennen. Ein anderer Follower fügt hinzu: „Ich wusste nicht, wen ich angeguckt habe, bis ich den Accountnamen gesehen habe'!“ und erhielt ebenfalls große Zustimmung.

Auch interessant: Hollywood-Star Megan Fox im knappen Minikleid auf dem roten Teppich

Auch die Spekulationen, ob die Schauspielerin sich weiteren Beauty-Eingriffen unterzogen habe, flammen durch den Beitrag erneut auf. Erst vor kurzem gestand das Model in dem US-amerikanischen Podcast „Call Her Daddy“, dass sie sich bereits zweimal einer Brustvergrößerung und einer Nasenoperation unterzogen habe.

Obwohl sie auch über die Verwendung von Fillern und Botox sprach, dementierte Megan Fox Gerüchte über ein Facelifting oder ähnliche Eingriffe. Einige Fans gehen sogar so weit zu behaupten, sie hätten das Model auf dem Bild mit Kim Kardashian verwechselt.

Viele ihrer Instagram-Followerinnen und -Follower scheinen überzeugt: „Megan, das bist nicht du.“ Bisher hat sich Megan Fox jedoch nicht zu den kritischen Stimmen unter ihrem Beitrag geäußert.