FC-Wechsel fix Liebes-Botschaft zum Abschied: So erklärt Modeste sein Köln-Aus

„Die Geissens“ Eine von Carmens Töchtern macht sie lächerlich – warum?

Die Geissens: Davina Geiss (l.) veräppelt ihre Mutter Carmen (2. von l.) – das lässt Papa Robert so nicht durchgehen (das Bild zeigt sie am 4. Februar 2020).

„Die Geissens“: Davina Geiss (l.) veräppelt ihre Mutter Carmen (2. von l.) – das lässt Papa Robert so nicht durchgehen (das Bild zeigt sie am 4. Februar 2020).

Wird Carmen Geiss etwa langsam alt? Es scheint fast so, wenn ihre Tochter Davina davon berichtet, wie unfähig sich Mama Carmen beim Benutzen ihres Handys anstellt – doch Papa Robert schlägt zurück.

Autsch – das war aber gar nicht nett! In der vergangenen Episode der Reality-Show „Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie“ am Montag (4. April 2022) nimmt Davina Geiss (18) ihre Mutter Carmen (56) ziemlich aufs Korn.

Der Grund: Mama Carmen Geiss stellt sich angeblich häufig ziemlich ungeschickt an, wenn sie ihr eigenes Handy benutzt. Für einen Teenie wie Davina Geiss natürlich völlig unverständlich – doch ihre spöttischen Vorwürfe sind wohl auch nicht ganz unberechtigt.

„Die Geissens“: Davinas fiese Vorwürfe wegen Handy-Nutzung

Bei Instagram teilt RTLZWEI jetzt noch einmal den entsprechenden Ausschnitt aus der Episode. Darin zu sehen: Die beiden Eltern und Davina Geiss, die sich zunächst einmal das Handy ihrer Mutter schnappt – und eine Sache sofort erkennt.

Alles zum Thema Davina Geiss
  • „Traum von einer Frau“ Davina Geiss reißt Fans im Minirock vom Hocker
  • Die Geissens Davina zeigt sich im hautengen Top und Leder-Hotpants – „Eine Augenweide“ 
  • Die Geissens Davina postet Video in gelbem Kleid – Fans reagieren enttäuscht: „Sehr schade“
  • Davina Geiss Neuer Instagram-Kanal mit besonderen Fotos lässt Fan-Herzen höherschlagen
  • „Gigantische Ansammlung von Brüsten“ Die Geissens träumen von der Super-Villa
  • „Die Geissens“ Davina braucht nur zu wackeln, schon liegen ihr die Fans zu Füßen
  • „Die Geissens“ Ankündigung haut Carmen aus den Socken – „Du wirst Oma“
  • Exklusive Einblicke Jetzt öffnen „Die Geissens“ alle Türen zu ihrem Luxus
  • Davina & Shania Geiss-Töchter erleben Horror-Trip: „Sonst erfrieren wir“
  • „Die Geissens“ Unglaubliche Szenen: Millionärsfamilie wird bei Ankunft gefeiert wie Superstars

„Das sind so Mama- oder Oma-Handys“ stellt Davina Geiss direkt fest. Der Grund: Die aufklappbare Handyhülle. Und Davina hat noch einige fiese Vorwürfe auf Lager.

Zunächst imitiert sie Carmen dabei, wie die versucht, ihren PIN ins Handy einzugeben. Dabei kneift sie ihre Augen eng zusammen und hält das Handy angestrengt von sich weg, um Carmens Probleme mit deren Weitsichtigkeit nachzuahmen.

Davina Geiss lästert über Carmens angebliche Unfähigkeit

Dann erzählt Davina, dass Carmen ständig versuche, Bilder mit ihrem Handy zumachen - und zwar während die umgeklappte Hülle das Objektiv verdecke. „Dann kommt sie zu mir und sagt: ‚Davina, warum geht das nicht?‘ - ‚Ja, frag mich nicht.‘“

Und auch an anderer Stelle hat Carmen Geiss offenbar Nachholbedarf: „Wie mache ich ein Selfie?“, äfft Davina Geiss ihre Mutter nach.

Geissens: Carmen bricht in Gelächter aus

Da kennen auch Carmen und Robert Geiss (58) kein Halten mehr: Carmen bricht in schallendes Gelächter aus und ihr Robert entgegnet: „Vielleicht haben wir ja einen an der Waffel!“

Dann geht er jedoch zum Gegenangriff über: „Wenn wir dich nachmachen, dann geht es den ganzen Tag nur so“, kontert Robert und imitiert seine Tochter, die angeblich den ganzen Tag nur mit ihrem Handy beschäftigt sei.

„Wann gibt es Essen? Was machen wir heute? Ich bin müde“, redet er in die Runde, ohne dabei einmal den Blick vom Handy zu lösen. Da muss dann auch Davina lachen. (tab)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.