FC-Wechsel fix Liebes-Botschaft zum Abschied: So erklärt Modeste sein Köln-Aus

„Die Geissens“ Soll Carmen Geiss jetzt etwa nackt die Küche putzen?

„Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie“: Shania, Carmen, Davina und Robert Geiss.

„Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie“: Shania, Carmen, Davina und Robert Geiss auf einer undatierten Aufnahme.

„Die Geissens“ sind on Air: Deutschlands bekannteste TV-Familie hat nun ihren eigenen Podcast. Und darin geht es drunter und drüber.

„Vogelschiss zum Nachtisch“: Diesen Titel trägt die erste Folge des neuen Podcasts „Die Geissens – ein schrecklich glamouröser Podcast“, in dem die Mitglieder der Kultfamilie Geiss künftig alle zwei Wochen einen exklusiven Einblick in ihr außergewöhnliches Leben geben.

Klar wird bereits in der ersten Folge: Der Podcast unterscheidet sich hörbar von anderen Podcasts. Denn wie gewohnt, ist alles ein wenig chaotisch bei den „Geissens“.

„Die Geissens“: Der Podcast gleicht einem Chaos

In der ersten Folge von „Die Geissens – ein schrecklich glamouröser Podcast“ geht um etwas ziemlich Triviales: Nämlich ums Kochen, ums Essen und ums Putzen. Während Tochter Davina nämlich zu Beginn der Aufzeichnung des Podcasts schon am Tisch sitzt, sind Papa Robert, Mama Carmen und Schwester Shania Geiss noch in der Küche zugange.

Alles zum Thema Carmen Geiss
  • Die Geissens Robert wird mit speziellem Geschenk überrascht – doch eine Sache stört ihn
  • „Die Geissens“ Fans überrascht: Carmen Geiss ist plötzlich kaum wiederzuerkennen 
  • Carmen Geiss Jetzt lüftet sie ihr Figur-Geheimnis – „Jeden Tag 30 bis 40 Minuten“
  • Die Geissens Robert zeigt in Video versehentlich viel mehr als gewollt
  • Geissens Carmen verschlägt Vorfall die Sprache – auch Fans schockiert: „Hoffentlich kriegen sie den Typ“ 
  • Die Geissens Robert schockiert mit Anekdote über Ekel-Party – „Das geht doch nicht!“
  • „Die Geissens“ Prügelei und Romanze an Bord ihrer Luxus-Jacht 
  • „Die Geissens“ Carmen zeigt sich ungewohnt natürlich in Bikini – Fans geraten ins Schwärmen 
  • „Die Geissens“ Lautstarker Zoff im Hotel – Carmen mit klaren Worten zu ihrer Ehe
  • „Die Geissens“ Shania zeigt es allen – Carmen und Robert platzen vor Stolz

„Was für ein Chaos bei uns heute: Mama, Papa und Shania sind am Kochen. Und wer sitzt hier allein und muss einen Podcast machen? Ich natürlich“, beschwert sich Davina Geiss zu Beginn der Episode. „Könnt ihr auch mal ins Mikro reden? Ich bin nicht die Einzige, die hier einen Podcast macht“, fordert die älteste Tochter der Familie Geiss.

Doch die anderen Familienmitglieder werkeln weiterhin in der Küche herum. Auf dem Speiseplan steht nämlich thailändischer Reis – zubereitet von Vater Robert. „Papa, machst du Popcorn oder Reis? Weil: Es explodiert ...“, verspotten die Geiss-Töchter die Kochkünsten ihres Unternehmer-Vaters.

„Die Geissens“: Robert hat einen Wunsch

Wie Davina ist auch Mama Carmen Geiss motzig: „Jetzt habt ihr mir meine ganze Küche versaut, Leute.“ Wer die Küche wieder in Ordnung bringen muss, ist zumindest für Robert glasklar: „Carmen, räumst du auf?“

„Ja, wie immer, oder?“, entgegnet Carmen schnippisch, schließlich haben die „Geissens“ keine Putzkraft. „Ich habe gekocht, du räumst auf und die Kinder essen. Das ist die absolut perfekte Arbeitsteilung“, legt Robert Geiss nach.

„Dann ziehst du dir gleich das kleine Schürzchen an und dann kannst du aufräumen“, erklärt Robert seiner Frau. „Mit oder oder ohne was drunter?“ fragt Carmen anzüglich. „Das ist doch egal. Hauptsache: Du räumst auf. Guckt dir ja eh keiner zu.“ Einen weiteren Wunsch hat Robert Geiss allerdings doch noch: „Bring mir mal 'nen Bier mit!“ (jm)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.