„Die Geissens“ Shania zeigt es allen – Carmen und Robert platzen vor Stolz

Shania und Robert Geiss, hier bei einem Fototermin zu „Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie!“, feierten gemeinsam Shanias Abitur.

Shania und Robert Geiss, hier bei einem Fototermin zu „Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie“, feierten gemeinsam Shanias Abitur.

Shania Geiss wird langsam flügge! Nun zeigt sie es allen: Zu einem einmaligen Meilenstein ihres Töchterchens platzten Carmen Geiss und ihr Liebster Robert fast vor stolz.

Shania Geiss (17) hat endlich ihr Abitur: Die frohe Botschaft, die sowohl Mama Carmen (57) als auch Papa Robert (58) auf ihren Instagram-Profilen verkündeten, ließ sie vor Stolz fast platzen. Und wie könnte es anders sein: So ein einmaliges Event feiern die Geissens eben nicht wie jedermann.

Auch ihre zahlreichen Instagram-Follower, bei Carmen sind es immerhin um die 870.000 (Stand: Juni 2022), fuhren zu dem Meilenstein auf Hochtouren und übersäten die junge Abiturientin und ihre Millionärs-Eltern mit liebevollen Glückwünschen.

Die Geissens: Shania feiert stolz ihr Abitur

Es ist ein ganz besonderer Anlass, wie auch Carmens Beitrag vom 4. Juni 2022 mehr als deutlich macht. Zum Abi ihrer jüngsten Tochter Shania postete die sympathische TV-Blondine gleich eine ganze Collage.

Alles zum Thema Shania Geiss

Auf den vier Bildern zeigt sich Carmen von ihrer Schokoladenseite. Mit ihrem eleganten, schwarzen Kleid und einer voluminös geföhnten Mähne sieht man der 57-Jährigen ihren Mama-Stolz glatt an.

Auf zwei Familien-Schnappschüssen lächeln auch Robert, Davina und die Abiturientin glücklich in die Kameralinse. Letztere präsentiert ihren kobaltblauen Talar mit senfgelben Details. Dass sich Carmen die knallige Kappe dabei auch selbst einmal aufsetzt, dürfte wohl nur die wenigsten überraschen.

„Ich bin so stolz auf meine Tochter, dass sie es geschafft hat. Die Zweite in unserer Familie, die die Welt verändern kann“, untertitelt Carmen die Instagram-Collage mit ihrem intelligenten Nachwuchs. Vor einem Jahr hatte bereits Shanias Schwester Davina (19) die feierliche Robe mit Stolz tragen dürfen. 

In der Kommentarspalte von Carmens zuckersüßem Glückwunsch-Post überhäufen sie ihre Fans mit lieben Komplimenten. Auch sie scheinen die Emotionen nachempfinden zu können, nachdem sie Shania in der beliebten RTL-ZWEI-Show „Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie!“ praktisch aufwachsen sehen haben:

  • „Herzlichen Glückwunsch, der Tochter und der stolzen Mama!“
  • „Aber eure beiden haben doch schon eure Welt verändert - und das ist doch das Schönste! Herzlichen Glückwunsch.“
  • „Stolze Mama!“
  • „Glückwunsch, hab nichts anderes erwartet!“
  • „Wow Glückwünsche! Ein neuer Lebensabschnitt beginnt.“
  • „Alles Gute für die Zukunft.“

Jahrelang hatten Shania und auch ihre Schwester Davina an der International School of Monaco auf diesen Zeitpunkt hingearbeitet, wie auch „Tag 24“ berichtete. Dem deutschen Newsportal zufolge, haben sich Robert und Carmen die Bildung ihrer Sprösslinge auch einiges kosten lassen. Für das aktuelle Schuljahr in der Oberstufe sollen die beiden demnach satte 28.350 Euro springen lassen haben. 

Auch Familienoberhaupt Robert Geiss, der selber mit einem Hauptschulabschluss seine Schulzeit beendete, weiß die Bildung an der monegassischen Schule zu schätzen. Unter einem Schnappschuss gratuliert er: „Ich bin mega stolz auf Shania. Wünsche dir eine ganz große Zukunft!“ (jxr)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.