TV-Promi Dennis Schick Bizarre SM-Zeremonie mit Anwältin in Kölner Hinterhof

Dennis Schick bekam Rechtsanwältin Petra Eßer einen in der SM-Szene bekannten Ring geschenkt.

Dennis Schick bekam Rechtsanwältin Petra Eßer einen in der SM-Szene bekannten Ring geschenkt. Für EXPRESS.de stellten sie die Szene nach.

Seit Kurzem trägt Dennis Schick einen besonderen Ring am Finger. Was es damit auf sich hat, erkennen vor allem Liebhaber der SM-Szene schnell. Überreicht bekam er ihn in einer bizarren Zeremonie von einer Kölner Anwältin.

Ein Hinterhof-Parkplatz mitten in Köln. Während die meisten Menschen in den Wohnungen drumherum noch friedlich schlummern oder gerade den ersten Kaffee trinken, findet hier eine bizarre Zeremonie statt.

Bizarr jedenfalls für jene, die sich nicht in der SM-Szene bewegen. Die Protagonisten: Reality-TV-Star Dennis Schick (33, „Traumfrau gesucht“) und Anwältin Petra Eßer (51).

Dennis Schick: Bizarre SM-Zeremonie mit Anwältin in Kölner Hinterhof

Mit deren Kanzleipartner und Ex-Ehemann Claus Eßer (54) ist Schick gut befreundet, bezeichnet diesen als „Zieh-Vater“. Klar, dass bei den Freunden auch über die SM-Leidenschaft gesprochen wird, die Eßer und Eßer haben. „Wir haben dann festgestellt, dass ich ein dominanter Mann bin“, erzählt Schick Express.de über die auch bei ihm geweckte Vorliebe.

Alles zum Thema Dennis Schick

Dominant ist auch die Rolle von Petra Eßer – deshalb hat sie Schick in der morgendlichen Zeremonie auch ein besonderes Geschenk gemacht.

Dennis Schick trägt „Ring der O“

„Das ist ein sogenannter Ring der O“, erklärt die Strafverteidigerin aus Köln, die selbst seit Jahren einen solchen trägt. In der SM-Szene gibt dieser Aufklärung über die jeweilige Rolle. Entscheidend ist hierbei, an welcher Hand der Ring getragen wird. Die „Herren“ tragen ihn an der linken Hand, die „Sklaven“ rechts.

Dennis Schick zeigt den „Ring der O“, er trägt seinen am linken Daumen.

Dennis Schick zeigt den „Ring der O“, er trägt seinen am linken Daumen.

Klar, dass Eßer den Ring nicht einfach in Herzchenpapier eingewickelt an Schick übergibt. Dafür braucht es eine echte Zeremonie. Für die hatte sie sich in ihren schärfsten Fummel geschmissen. An einem Faden baumelnd, versteckte sie den Ring in ihrem Dekolleté – und ließ ihn von Schick herausangeln.

Schick: „Ich habe gar nicht damit gerechnet. Als Petra mich angerufen und hierher zitiert hat, war ich gerade auf dem Weg zum Flughafen. Aber natürlich habe ich mich sehr über das Geschenk gefreut.“ Offiziell ist der TV-Promi aktuell übrigens Single. Mit wem er seine Leidenschaft auslebt, wollte er nicht verraten.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.