Dennis Schick packt aus Das lief wirklich zwischen ihm und „Bachelor“-Kandidatin

Dennis_Schick_Stefanie_22012021

Dennis Schick mit „Bachelor“-Kandidatin Stefanie Desiree im Sommer 2020 in München

Köln – Sie küssen sich auf der Kölner Domplatte und auf einer Straße in München – was lief da wirklich zwischen Reality-TV-Star Dennis Schick (32) und „Bachelor“-Kandidatin Stefanie Desiree (26)?

  • Kuss-Foto von „Bachelor“-Kandidatin und Dennis Schick aufgetaucht
  • Stefanie Desiree: „Wir sind gute Freunde!“
  • Jetzt packt Dennis Schick aus, was wirklich zwischen ihnen lief

Als EXPRESS die beiden am Donnerstag auf ein Kuss-Foto ansprach, hielten sie sich noch bedeckt. „Wir sind befreundet“, sagt die hübsche Münchenerin.

„Bachelor“-Kandidatin Stefanie Desiree: Das lief wirklich mit Dennis Schick

Alles zum Thema Fortuna Köln

Jetzt packt Dennis Schick gegenüber EXPRESS aus. Er gibt zu: „Ja, wir hatten Sex. Guten, leidenschaftlichen Sex.“

Kennengelernt hatten sich die beiden im Sommer 2020 in München. Es folgten mehrere Dates, unter anderem im Promi-Restaurant „Hugo’s“.

Ein Augenzeuge zum EXPRESS: „Da hat man schon gesehen, dass die beiden mehr als Freunde sind. Sie haben ihre Küsse keineswegs heimlich ausgetauscht und sich nicht zurückgehalten.“

Und Stefanie Desiree besuchte Dennis sogar in Köln, landete mit ihm auf einem Teamfoto von Regionalligist SC Fortuna Köln. Ein Paar wurden sie nicht.

Dennis_Stefanie_Kuss_22012021

Dennis Schick und Stefanie Desiree küssen sich bei einem ihrer Treffen. Später nahm sie beim „Bachelor“ teil.

„Wir haben dann festgestellt, dass es für eine Beziehung leider einfach nicht reicht“, erklärt Schick EXPRESS. „Aber wir sind weiterhin gut befreundet.“

Dennis Schick und „Bachelor“-Kandidatin Stefanie Desiree sind befreundet

Warum sie zunächst nicht mit der Sprache rausrücken wollten? „Es ist ja schon etwas länger her und hat halt nicht geklappt mit uns. Aber es ist ja nichts schlimm daran, das auszuprobieren, wenn man sich mag“, so Schick.

Daher hätten sie auch kein Problem damit, das zuzugeben. Allerdings wollten sie vorher mit dem anderen darüber sprechen, bevor das Ganze in der Öffentlichkeit zum großen Thema wurde.

„Wir haben uns kennengelernt und gut verstanden. Das passiert doch quasi in jeder Sekunde irgendwo und ist Teil des Lebens. Es hat bei uns dann halt leider nicht gepasst“, so Dennis.

In Kontakt stehen die beiden jedenfalls weiterhin – und wer weiß, vielleicht gibt es ja doch noch die Liebe auf den zweiten Blick.

Dennis jedenfalls ist derzeit Single und mit dem „Bachelor“ hat es für Stefanie Desiree nicht geklappt.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.