Das hielt ja nicht lange... Cathy Lugner hat traurige Nachrichten für uns

Berlin – Langes, blondes Haar, sinnliche Kurven, volle Lippen und ein Lächeln, das ansteckt: Cathy Lugner ist für viele Männer sicherlich ein menschgewordener Traum.

Dass die Ex-Frau des Baulöwen Richard Lugner (86) in einer neuen Beziehung war, betrübte wohl viele Fans des ehemaligen Playmates.

Nun die Schock-Nachricht: Nach nur einem Monat ist die Beziehung zwischen Cathy und ihrem Kurzzeit-Partner Maurice schon wieder vorbei! Das verkündete die 29-Jährige bei Instagram. 

Alles zum Thema Social Media

Cathy Lugner gibt Trennung von Maurice bekannt

Noch vor einem Monat hatten die beiden im Liebesglück geschwebt: Im Interview mit uns erzählte sie unter anderem von den Unterschieden zwischen Ex-Mann Richard und ihrem neuen Freund (hier lesen).

Dass es nun wieder vorbei ist, kommt für viele ziemlich unerwartet. Cathy entschied sich, ihren Fans die traurige Neuigkeit bei Instagram mitzuteilen.

Neuer Inhalt

Cathy Lugner und Maurice gehen nun getrennte Wege. 

In ihrer Story schrieb sie:

Dann postete die 29-Jährige ein – zugegeben, sehr dramatisches – Gedicht in ihrer Story.

Neuer Inhalt

Cathy Lugner postet ein vielsagendes Gedicht bei Instagram. 

Das Gedicht beginnt mit „Er läuft weg” und endet mit „Meine Tränen trocknen von allein” – diese Sätze sprechen für sich!

Cathy Lugner: „Keine Lust zu lachen”

Neben der traurigen Ankündigung postete Cathy Lugner auch ein Foto in ihrem Feed – es zeigt die Blondine (wie üblich im knappen Bikini) auf einem Jetski. 

Auch zu diesem Foto findet Cathy Lugner nachdenkliche Worte: „Eines Tages wirst du es vermissen, wie sie hinter dir her läuft, du wirst es vermissen, wie nervig sie ist und du wirst es vermissen, wie wichtig du ihr warst...”

Sie versieht ihr Bild außerdem mit dem Hashtag: #nosmilingmood, was übersetzt etwa „Keine Lust zu lachen” bedeutet.

Fans mit stärkenden Worten für Cathy Lugner

Ihre Fans geben in den Kommentaren ihre persönlichen Ratschläge zum Besten.

„Ich denke nicht, dass er dich irgendwann vermissen wird. Er wirkt wie ein kleiner Junge auf mich, zieh einen Schlussstrich, du findest was Besseres”, meint ein Abonnent.

Ein weiterer stellt fest: „Wenn man traurig ist, helfen auch die schönsten Fotos nicht, denn das Strahlen in den Augen fehlt... Nimm dir Zeit für dich, du kommst darüber hinweg.”

Und auch die Nachricht eines dritten Fans ist bestärkend: „Bleib wie du bist. Das Leben birgt immer Hindernisse, aber die machen einen stärker.”

Cathy Lugner lässt Gründe für Trennung offen

Doch wie kommt es zu der abrupten Trennung? Das verrät Cathy leider (noch) nicht. 

Erst Anfang August hatte die Blondine verraten:

Cathy Lugners Ex-Freund heißt Maurice

Dann kam raus, wer an Cathys Seite stand.

„Er heißt Maurice, ist 28 Jahre alt und hauptberuflich als Offizier in der Deutschen Marine tätig“, schwärmte sie.

Der attraktive junge Mann ist ein Jahr jünger als sie. Auf dem sozialen Netzwerk Instagram ist der Fitness-Fan, der aus dem Raum Bremen kommt, kein Unbekannter. Inzwischen folgen ihm 199.000 Fans (Stand: 1. September 2019). 

Cathy Lugner: Krankheit und OP

Im Sommer 2019 versetzte Cathy Lugner ihre Fans in Sorge. Sie berichtete von einem Eingriff verbunden mit gesundheitlichen Problemen.

Konkret hat sie sich allerdings bis heute nicht dazu geäußert, an welchem Leiden sie erkrankt ist. Diverse Medien vermeldeten, es habe sich um einen gynäkologischen Eingriff gehandelt.

Mehr zu dem Thema erfahren Sie hier: Cathy Lugner verrät neue Details zu Operation

Cathy Lugner war mal Krankenschwester

Cathy Lugner führte nicht immer ein glamouröses Promi-Leben. Nach der Realschule machte sie eine Lehre zur Krankenschwester und arbeitete anschließend auch in diesem Beruf.

Im Jahr 2013 erschien Catherine Schmitz – so ihr bürgerlicher Name – als eine der „schönsten Krankenschwestern Deutschlands“ nackt im „Playboy”.

Im September 2014 heiratete sie Richard Lugner. Cathy brachte eine Tochter mit in die Ehe. Das Mädchen ist heute 11 Jahre alt. Im Jahr 2016 wurde die Ehe geschieden. (dob/ta)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.