NRW Randalierer (39) sorgt für Polizei-Großeinsatz – wenig später ist er tot

Boris Becker in Haft Schockierte Tochter Anna Ermakova gibt Einblick in die Abgründe hinter den Kulissen

Anna Ermakova (hier 2015) berichtet auch, wie sie den Prozess miterlebt hat.

Anna Ermakova (hier 2015) berichtet auch, wie sie den Prozess miterlebt hat.

Tochter Anna Ermakova reagiert geschockt über das Urteil gegen ihren Vater Boris Becker. In einem Interview gibt sie Einblicke, was die Haftstrafe für die Familie bedeutet.

Boris Becker muss ins Gefängnis. Die Tennis-Legende wurde von einem Londoner Gericht zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt. Wie groß der Schock bei der Familie über diesen Schicksalsschlag sein muss, ist kaum zu erahnen. Anna Ermakova, die Tochter von Becker, hat sich am Freitag (29. April) kurz nach Verkündung des Urteils zu Wort gemeldet.

„Ehrlich, ich stehe unter Schock“, gesteht sie offen gegenüber „Bild live“ ein. Sie könne es einfach nicht fassen, dass ihr Vater für eine solch lange Zeit ins Gefängnis muss. Anna Ermakova deutet an, wie angespannt die Situation in der Familie bis zur Verkündung des Urteils gewesen sein muss.

Tochter Anna Ermakova schrieb Brief ans Gericht

„Ich habe versucht, so gut ich konnte zu helfen“, erklärt sie. Vor allem um ihren kleinen Bruder Amadeus mache sie sich nun große Sorgen. „Ich habe ans Gericht geschrieben und darauf hingewiesen, dass mein kleiner Bruder Amadeus erst 12 Jahre alt ist. Das ist ja eine essenzielle Zeit im Leben eines jungen Menschen. Und jetzt muss mein Amadeus ohne Vaterfigur groß werden.“

Alles zum Thema Boris Becker
  • Boris Becker gegen Pocher „Wenn du wegen so einem Scheiß vor Gericht gehst, hast du es nicht gerafft“
  • Boris Becker Rückkehr nach Deutschland? Tennis-Legende droht nach seiner Haft Abschiebung
  • Oliver Pocher Nach Boris Beckers Klage: Comedian ätzt erneut gegen Ex-Tennis-Star – „Bratpfannen-Anwalt“ 
  • Bum-Bum-Otte Hotelbuchung verpennt: Wird Kölner Tennis-Profi trotzdem neuer Wimbledon-Held?
  • Seit zwei Monaten im Knast Boris Becker: Emotionale TV-Botschaft aus Wimbledon
  • Boris Becker Tennis-Star klagt gegen Oliver Pocher – Grund ist RTL-Sendung
  • Boris Becker Zukunft als Wimbledon-Experte? TV-Sender äußert sich zu Tennis-Legende
  • Boris Becker Nach Urteil – Sohn Noah mit deutlichem Statement zu seinem Vater
  • Geht er gegen Urteil vor? Anwalt von Boris Becker verkündet Entscheidung
  • Während Boris im Gefängnis sitzt Becker-Tochter Anna Ermakowa heizt Fans auf Instagram ein

Es sei einfach nicht fair, dass der jüngste Sohn Amadeus das jetzt durchmachen muss. „Für ihn wird es besonders schwer“, befürchtet Anna Ermakova. „Er besucht gerade eine neue Schule, muss alles neu kennenlernen. Und diese schwere Zeit muss er jetzt ohne Vater durchstehen.“

Auch mit Elias und Noah hat Anna Ermakova während des Prozesses in Kontakt gestanden, berichtet die 22-Jährige weiter. Auch bei ihnen sei der Schock groß.

Ihren Vater habe sie zwar seit längerer Zeit nicht mehr gesehen, doch gerade in den vergangenen Wochen hätten sie oft miteinander telefoniert. „Ich wünsche ihm nur das Beste und hoffe, dass er stark ist in dieser schweren Zeit seines Lebens!“

Anna Ermakova: Sie will Vater Boris Becker im Gefängnis besuchen

Sie werde ihn natürlich auch im Gefängnis besuchen und versprach, ihr Bestes zu geben, um seine Zeit während der Haft zu erleichtern.

Von den zweieinhalb Jahren Haft wird Boris Becker mindestens die Hälfe absitzen müssen. Richterin Deborah Taylor warf Becker vor, keine Reue gezeigt und seine Schuld nicht anerkannt zu haben. Seine frühere Verurteilung in Deutschland wegen Steuervergehen sei darüber hinaus ein „erheblicher erschwerender Faktor“. Sie warnte, dass er den auf Bewährung ausgesetzten Rest der Strafe verbüßen müsse, sollte er gegen die Auflagen verstoßen.

Zu der Anhörung war er in Begleitung seiner Lebensgefährtin Lilian de Carvalho Monteiro gekommen, und auch sein Sohn Noah nahm an der Strafmaßverkündung teil.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.