+++ EILMELDUNG +++ Fall erschüttert Frau (†31) lag über Wochen tot in ihrer Wohnung – Verdächtiger (29) in Köln verhaftet

+++ EILMELDUNG +++ Fall erschüttert Frau (†31) lag über Wochen tot in ihrer Wohnung – Verdächtiger (29) in Köln verhaftet

Bei Yotta steht einfach allesWerden Bastian und Natalia „Adam“ und „Eva“?

Neuer Inhalt (6)

Wie Gott und Chirurg sie schuf: Bastian Yotta und Natalia Osada gefallen sich auf Anhieb. 

Tikehau-Atoll – Kurz vorm Finale gaben die „Adam sucht Eva“-Kandidaten nochmal Vollgas in Sachen peinliche Unterhaltung! 

Hier alles über die aktuellen „Adam sucht Eva“- Kandidaten nachlesen. 

Während Melody Haase (23) ihre Vorliebe für Blowjobs beichtete, ließ sich Bastian Yotta (40) in der Insel-Küche nicht lumpen und gestattete seinen Hormonen freien Lauf. 

Alles zum Thema Bastian Yotta

1
/
4

Ständer-Alarm bei „Adam sucht Eva“

Nach dem morgendlichen Pflichtprogramm der Insulaner suchte „Eva“ Natalia Osada (27) wieder mal die Nähe ihres „Adams“ Yotta. 

„Das tut gerade voll gut, dass mich jemand andauernd umarmt. Ehrlich. Ich hab´das so gebraucht“, gab die Reality-Queen unverblümt zu. 

Doch die Umarmungen waren für den TV-Krösus nicht nur freundschaftlicher Natur. Denn unter der Gürtellinie bahnte sich bei dem Protz-Nackedei während der Kuscheleinheiten etwas Gewaltiges an (hier mehr über Yottas gottgegebene „Ausstattung“ erfahren)

„Hast du jetzt ´nen Ständer?“

Beim Senken des Blickes, brach Kandidatin Natalia in kreischendes Gelächter aus. Ihr Kommentar: „Heute spielen wir kein Frage-Antwort-Spiel. Das geht nicht gut aus.“

Die Erregung des selbst ernannten „Money-Magnets“ ging auch an den anderen „Evas“ nicht vorbei. 

„Hast du jetzt ´nen Ständer?“, hieß es von Patricia Blanco (46) aus der Ferne. 

Auch Busenwunder Djamila (50) nahm den Unterleib des TV-Millionärs genauer unter die Lupe. 

Ihre Befürchtung: „Wenn das so schnell geht, möchte ich mir den Rest gar nicht vorstellen, weil ich vermute mal, der schießt ganz schnell!“

Lesen Sie hier, warum Djamila Rowe 10 (!) Jahre keinen Sex hatte.

Doch Bastian Yotta wäre nicht Bastian Yotta, wenn er sich von ein paar bissigen Kommentaren verunsichern lassen würde. 

Selbstsicher entgegnete er: „Bevor es sich entwickelt hat, habe ich die Umarmung gelöst. Gerade noch am Ansatz erwischt. Nächstes Mal wieder unter der Decke“

Und außerdem: „Warum ist das hier noch keinem passiert? Ich mein, HALLO?“, fragte Yotta verständnislos in die Kamera. 

Wer wird das Traumpaar bei „Adam sucht Eva“?

Dass die Neuankömmlinge Yotta und Natalia auf einer WellenLÄNGE sind, war schon kaum zu übersehen. 

Und: Die beiden bleiben ein Paar – die Kölnerin zieht sogar zu ihm nach Los Angeles.

Hier alles über die gemeinsamen Zukunftspläne von Natalia Osada und Bastian Yotta nach „Adam sucht Eva“ nachlesen.

Glückwunsch, Yotta! Der Protz-König kündigte nämlich zu Beginn seiner „Adam sucht Eva“-Ära gleich an: „Meine Motivation ist es, die große Liebe zu finden!“

Mission accomplished...

Melody Haase und Marius Hoppe

Ob gleiche Initialien wohl auch ein Omen für ewiges Liebesglück sein können? Im Fall von Melody und Marius war dem leider nicht so. 

Denn die 23-Jährige kam nicht ganz zum Zuge. „Ich konnte es nicht zu Ende machen“, gab sie vor den anderen Insulanern zu. Gemeint war das orale Liebesspiel (hier mehr über die Insel-Sexgerüchte bei „Adam sucht Eva“ nachlesen)

Zum Leidwesen ihres Surferboys Marius. Dieser ließ Melody nämlich auf der Insel der Liebe zurück (hier mehr über ihren Aufenthalt auf der Insel der Liebe lesen)

Ob Patricia und Christian (39) die Insel schlussendlich als Liebespaar verlassen und wie es mit Todor (39) und Djamila weitergeht, sehen wir schon heute Abend bei „Adam sucht Eva“ um 22.15 Uhr bei RTL. 

(jri)

Das könnte Sie auch interessieren: