+++ EILMELDUNG +++ Wetter-Warnung Stadt Köln sperrt alle Sportplätze – gilt ab heute

+++ EILMELDUNG +++ Wetter-Warnung Stadt Köln sperrt alle Sportplätze – gilt ab heute

Auf dem DorfHier eröffnet der nächste Dönerladen von Lukas Podolski – Termin steht fest

In Stommeln entsteht eine Mangal-Döner-Filiale von Lukas Podolski.

Lukas Podolski eröffnet in Pulheim-Stommeln einen Dönerladen, das Foto entstand am 17. Mai 2023.

Erwischt! Lukas Podolski plant in der Region zwischen Köln und Düsseldorf einen neuen Dönerladen – auf dem Dorf.

von Uwe Bödeker (ubo)

Hat er bald so viele Döner-Läden wie Länderspieltore? Lukas Podolski (37) hat in 130-Partien für Deutschland 49 Treffer erzielt. Weitere Treffer kommen nicht dazu, aber sein Döner-Imperium wächst munter weiter.

Jetzt entsteht eine neue Filiale auf dem Dorf – dort, wo auch der ehemalige Höhner-Frontmann Henning Krautmacher (66) wohnt.

Lukas Podolski: Neuer Dönerladen in Pulheim-Stommeln

EXPRESS.de berichtete schon am 20. Mai 2023, dass ein Schnell-Restaurant in Pulheim-Stommeln errichtet wird. Poldis Dönerbude steht auf der Venloer Straße zwischen einer Tankstelle und einem Wettbüro. Jetzt steht auch der Termin für die feierliche Eröffnung: Ab Samstag, 17. Juni 2023, 12 Uhr, wird in Stommeln frischer Döner verkauft. 

Alles zum Thema Lukas Podolski

1
/
4

Poldis Dönerladen im schönen Stommeln – eine weitere Attraktion für den Ort (20 Kilometer von Köln und 30 Kilometer von Düsseldorf entfernt) mit rund 8500 Einwohnerinnen und Einwohnern. Wahrzeichen von Stommeln ist die Mühle, zudem liegt hier das große Freizeitbad „Aquarena“ mit Freiluft-Becken, Hallenbad und Saunalandschaft. Jetzt freut sich der Mühlenort auf Poldis Döner...

Podolski und sein Geschäftspartner Metin Dag weiten damit ihr Netzwerk weiter rasant aus – es gibt schon sieben Läden in Köln, dazu Filialen in Bonn, Bergheim, Bergisch Gladbach, Euskirchen, Düsseldorf und Hürth. Nun folgt die Filiale in Pulheim-Stommeln.

Erst kürzlich hatte Poldi die Dönerläden in Köln-Mülheim am Heumarkt und Hürth eröffnet, bei den Eröffnungen herrschte reger Andrang. Doch für Poldi ist noch lange nicht Schluss, neue Läden sind zudem in Erkelenz, Mönchengladbach, Koblenz, Wuppertal oder Remscheid geplant.

In Stommeln hing an der Fassade seit Wochen die Aufschrift: „Mangal Döner X Lukas Podolski10“. Im Laden selber war noch Baustelle angesagt. Zwar standen schon ein paar Tische im Lokal, aber auch noch Farbeimer und Werkzeug. Jetzt steht die Eröffnung kurz bevor.

Podolski kickt aktuell noch für den polnischen Verein Górnik Zabrze. Zuvor war er für seinen Heimatverein 1. FC Köln aktiv, spielte dann beim FC Bayern München, FC Arsenal, Inter Mailand, Galatasaray Istanbul, Vissel Kobe und Antalyaspor.

Mit der DFB-Auswahl nahm er von 2004 (Europameisterschaft) bis zur EM 2016 an jedem großen Turnier teil. Sein größter Erfolg: Weltmeister 2014 in Rio de Janeiro. Bei der EM 2008 wurde Deutschland Zweiter, bei den Weltmeisterschaften 2006 und 2010 jeweils Dritter.