Auszeichnung Überraschung geglückt: Närrischer Ehren-Oscar 2022 in Köln geht an ...

Eine würdige Preisträgerin: Marita Köllner erhält für 55 Jahre auf den Bühnen des rheinischen Karnevals den Ehren-Oscar von EXPRESS und EXPRESS.de.

Das Brauhaus Peters in der Kölner Altstadt: Moderator Willi Mölders führt durch den Abend, die Jecke sind unter 2G-plus-Bedingungen superjot drauf.

Wie ist das zu toppen? Ganz einfach: mit einer faustdicken Überraschung nach dem Auftritt von „Fussich Julche“ Marita Köllner. Denn für ihr 55. Bühnenjubiläum erhält sie nach dem Auftritt eine der begehrtesten Trophäen im Kölner Karneval: den Närrischen Ehren-Oscar des EXPRESS! Jubel. Freude. Tränen.

Köln: Närrischer Oscar 2022 geht an „Fussich Julche“ Marita Köllner

„Ich hätte mit allem gerechnet, nur damit nicht“, sagt Marita gerührt, als sie den Pokal in den Händen hält. „Das ist etwas ganz Besonderes und bekommt einen Ehrenplatz.“

Alles zum Thema Köln Altstadt
  • Nach Einnahmeausfällen Eintritt für den Kölner Dom? Entscheidung ist gefallen
  • Mitten in Köln Raubopfer (51) erkennt Angreifer wieder, dann geht alles ganz schnell
  • Weniger Verkehr Autofreie Zone für wichtigen Bereich in Kölner Innenstadt geplant
  • Jecke Posse Kölner Karnevalsprinzen retten Ehre von Karl Marx
  • Weihnachtsmärkte Kölner Glühwein-Preise ziehen an – so lösen Betreiber die 2G-Regelung
  • Tickets behalten Gültigkeit Chris de Burgh verschiebt Tour auf 2022
  • Köln und Pulheim Großrazzia bei Rockern der Hells Angels – eines wurde nicht gefunden
  • Beliebte Kneipe in Köln dicht Großer Corona-Schock für das Wirts-Ehepaar
  • Kündigung Erneuter Rückschlag beim Jüdischen Museum: Stadt Köln hat die Faxen dicke
  • Geheimnisse des Kölner Doms Wer zahlt die Stromrechnung – und gibt's wirklich kein Klo? 

Mit dem Ehren-Oscar reiht sie sich ein in eine lange Liste von Preisträgerinnen und Preisträgern, die sich um den Fastelovend verdient gemacht haben.

Marita Köllner erhielt den Närrischen Oscar von EXPRESS.de-Redakteur Bastian Ebel

Marita Köllner wurde nach ihrem Auftritt von EXPRESS.de-Redakteur Bastian Ebel überrascht.

Doch auch der Närrische Oscar muss in Pandemie-Zeiten ein wenig leiden: Sonst werden Künstlerinnen und Künstler von den Lesern von EXPRESS.de und EXPRESS gewählt, wenn sie besondere Leistungen vollbracht haben. Im vergangenen und in diesem Jahr wählte die Redaktion die Sieger aus.

War es 2021 das Dreigestirn, so geht der diesjährige Ehren-Oscar unserer Meinung nach völlig verdient an Marita Köllner. Begründung des Redaktionsteams: „Marita Köllner hat sich in besonderer Weise um den Kölner Karneval und das Brauchtum verdient gemacht. Im immer noch größtenteils von Männern dominierten Fastelovend ist sie seit 55 Jahren auf der Bühne und hat eine besondere Vorreiterrolle für viele andere Karnevalistinnen eingenommen.“

Eine Sache, die Marita wichtig ist: „Ohne Publikum ist das nichts wert. Danke an all die treuen Fans für die Unterstützung.“

Während sich Marita zurecht über ihre Auszeichnung freut, hoffen wir bei EXPRESS.de, dass im kommenden Jahr auch das Publikum wieder das Wort hat um den begehrten Närrischen Oscar. Dreimol hätzlich alaaf auf Marita Köllner.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.