Verbotenes Foto Ermittlungen gegen Schumi-Verräter eingestellt

Neuer Inhalt

Michael Schumacher zu seiner Mercedes-Zeit. Nach seinem tragischen Skiunfall am 29. Dezember 2013 ist er öffentlich nicht mehr aufgetreten.

Offenburg – Wer erstellte ein Foto des kranken Michael Schumacher (47) und bot dieses mindestens einem Verlag zum Kauf an – angeblich für eine Million Euro?

Diese Frage bleibt – zumindest vorerst – ungeklärt. Denn die Staatsanwaltschaft Offenburg, die nach einer Anzeige der Schumacher-Familie die Ermittlungen aufgenommen hat, musste sie mittlerweile wieder einstellen.

Täter konnte nicht ermittelt werden

Ein Täter konnte nicht ermittelt werden, bestätigte ein Behörensprecher auf Anfrage unserer Zeitung.

Wer verdächtigt wurde, das oder die Fotos erstellt bzw. angeboten zu haben, bleibt unklar. Bestätigt wird nur, dass es sich bei dem Medium um einen Offenburger Verlag handelt, dort sitzt der Burda-Verlag (u.a. „Bunte“).

Schumacher-Familie: Rechtsstreit mit „Bunte

Die Zeitschrift „Bunte“ befindet sich mit der Schumacher-Familie in einem Rechtsstreit um eine Geschichte über das angebliche Weihnachtswunder, in der behauptet wurde: „Michael Schumacher – Er kann wieder gehen.“

„Herr Schumacher kann nicht laufen.“

Schumacher-Anwalt Felix Damm stellte vor dem Landgericht Hamburg klar: „Herr Schumacher kann nicht laufen.“ Sein Zusatz: Auch nicht mit Hilfe seiner Therapeuten.

Die „Bunte“ bleibt bei ihrer Darstellung und beruft sich auf die Zuverlässigkeit ihres Informanten. Ob sie ihre Informationen auch auf Foto-Material stützt, ist nicht bekannt.

„Bunte“-Redakteurin im Zeugenstand

Am nächsten Prozesstag im Februar geht es nicht um den Wahrheitsgehalt des Artikels, sondern darum, ob die verantwortliche Redakteurin ihrer journalistischen Sorgfaltspflicht nachgekommen ist.

Folgen zivilrechtliche Schritte?

Ob die Suche nach dem Fotografen jetzt seitens der Schumacher-Familie zivilrechtlich weiterverfolgt wird, ist unklar. Rechtsanwalt Felix Damm wollte zu dem Fall auf Anfrage keine weitere Stellung nehmen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Alles zum Thema Michael Schumacher
  • Formel 1 in Spanien Vettel enttäuscht, Mick feiert Top-Ten-Premiere – Leclerc schnappt sich die Pole
  • Formel 1 Verstappen donnert in Miami zum Sieg – Mick Schumacher und Vettel schießen sich ab
  • Formel 1 Mick-Teamkollege zieht emotionalen Schumi-Vergleich: „Wie sein Vater“
  • Michael Schumacher Kölner Kult-Sänger postet Foto – Fans reagieren emotional
  • Bahnt sich Formel-1-Coup an? Häkkinen glaubt an Wechselgedanken von Lewis Hamilton
  • Michael Schumachers ältester Fan Erika Klütsch (88) fordert: „Mick muss jetzt Eier zeigen“
  • Kommentar zu Micks Horror-Crash Corinna Schumacher hilft gegen ihre Angst nur Vertrauen
  • „Will der beste Fahrer werden!“ Formel 1: Mick Schumacher nach Trainingssensation mit hohen Zielen
  • Willi Weber wird 80 Schumi-Macher mit bewegenden Worten über Michael und Mick Schumacher
  • Vorerst Abschied vom Formel-Sport Schumacher-Sohn wechselt in neue Rennserie

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.