Formel 1 in Melbourne live Nach Verstappen-Aus: Leclerc fährt Sieg entgegen – auch Vettel raus

Das Safety Car fährt während des Großen Preis von Australien vor Charles Leclerc auf der Strecke.

Nach dem frühen Aus von Ferrari-Pilot Carlos Sainz führt das Safety Car das Feld vor Monegasse Charles Leclerc an.

Die Formel 1 kehrt nach drei Jahren Abstinenz in den Albert Park nach Melbourne zurück. Coronabedingt gab es das letzte Rennen in Australien 2019. Wer hat 2022 die Nase vorne: Red Bull oder Ferrari?

Die ersten beiden Rennen der Formel-1-Saison 2022 sind Geschichte. Red Bull und Ferrari, insbesondere Max Verstappen (24) und Charles Leclerc (24), liefern sich bis hierhin einen spannenden Kampf.

Auch in Australien, die Formel 1 kehrt nach drei Jahren Corona-Pause in den Albert Park nach Melbourne zurück, wird der Sieger mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder in einem Red Bull oder Ferrari sitzen. Die Entscheidung fällt im Rennen am Sonntag (10. April 2022, 7 Uhr).

Formel 1 in Melbourne 2022: Duell um den Sieg im dritten Saisonrennen

Dieser Eindruck bestätigte sich auch im Qualifying am Samstag, bei dem Charles Leclerc und Max Verstappen die Pole Position unter sich ausmachten – mit dem besseren Ende für den Herausforderer im Ferrari. Titelverteidiger Verstappen startet als Zweiter, Lewis Hamilton (37) sogar nur als Fünfter. Mick Schumacher (23) geht von Rang 15 ins Rennen, zwei Plätze vor Sebastian Vettel (34).

Alles zum Thema Charles Leclerc
  • Formel 1 in Melbourne live Nach Verstappen-Aus: Leclerc fährt Sieg entgegen – auch Vettel raus
  • Formel 1 in Melbourne Leclerc holt Pole Position vor Verstappen – Landsmänner mit Slapstick-Crash
  • Formel 1 in Australien „Katastrophe“: Verstappen nach Ausfall ernüchtert – auch Vettel enttäuscht
  • Formel 1 Sebastian Vettel nur noch Hofnarr: Prinz Charles Leclerc regiert Ferrari-Monarchie
  • 300.000-Euro-Uhr geklaut Fans fragen Leclerc nach Autogrammen, da passiert das Unfassbare
  • Formel 1 in Imola live Erstes Sprint-Wochenende der Saison: 2. Freies Training vor Rennen am Samstag
  • Regen-Chaos in Imola Verstappen gewinnt Quali für Sprintrennen am Samstag – Schumacher im Pech
  • Formel 1 Verstappen fährt Sprint-Sieg nach Hause – Mick Schumacher vor Hamilton
  • Formel 1 live Mick Schumacher fällt weit zurück – Vettel in Italien auf Punkte-Kurs
  • Ferrari-Fiasko in Imola Verstappen triumphiert in Italien – Vettel kontert Rücktritts-Forderungen

Verfolgen Sie das Rennen am Sonntag ab 7 Uhr hier in unserem Formel-1-Live-Ticker:

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.