„Neuer Transfer“ Ex-Kölner mit süßer Neuigkeit: Lukas Podolski wird noch einmal Vater

Lukas Podolski lächelt in die Kamera.

Lukas Podolski wird wieder Vater. Das wurde am Freitag (5. August 2022) bekannt. Das Foto zeigt den früheren Fußball-Nationalspieler am 13. Januar 2019 bei einer Pressekonferenz.

Riesengroße Freude bei Familie Podolski: „Poldi“ hat eine süße Neuigkeit verkündet.

Lukas Podolski und seine Familie erhalten Verstärkung. Wie der ehemalige Stürmer des 1. FC Köln auf seiner Instagram-Seite bekannt gab, wird „Poldi“ bald zum dritten Mal Papa.

„Neuer Transfer. Können es nicht erwarten, dich zu treffen“, schrieb Lukas Podolski am Freitagmorgen (5. August) auf seiner Instagram-Seite. Dazu teilte er zwei Fotos, auf dem seine beiden Kinder zu sehen sind. Mit seiner Frau Monika bekam der 37-Jährige im Jahre 2008 Sohn Louis und 2018 Tochter Maya.

Ex-Kölner Lukas Podolski: Stürmer wird wieder Vater

Und auch das Geschlecht des Familienzuwachses ist offenbar schon bekannt. Auf den Fotos ist zu sehen, wie die beiden Kinder Luftballons mit der Aufschrift „Boy or Girl?“ zum Platzen bringen. Das pinke Konfetti auf dem Boden lässt den Schluss zu, dass Louis und Maya eine Schwester bekommen.

Alles zum Thema Lukas Podolski

Unter dem Post gibt es bereits zahlreiche Glückwünsche von Fans. Auch Pietro Lombardi und der ehemalige Weltklasse-Stürmer Patrick Kluivert sind unter den ersten Gratulanten.

Seit einem Jahr steht der ehemalige Nationalspieler Lukas Podolski beim polnischen Erstligisten Górnik Zabrze unter Vertrag. Im Mai hat er um ein weiteres Jahr verlängert. Es dürfte sein letztes als aktiver Fußballer werden. (red)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.