VRS-Tickets Jetzt steht fest – so teuer wird das Bahnfahren ab 2023 in Köln und der Region 

Traumfotos zwischen Bergen und Meer Hier genießen Deutschlands Fußball-Frauen ihren Urlaub

Verdiente Erholung für die DFB-Frauen: Nach der starken EM und dem knapp verpassten Final-Triumph ist jetzt Entspannung angesagt. Ein Überblick über die Urlaubs-Schnappschüsse von Deutschlands Fußball-Frauen.

Bei den Männern hat die Bundesliga schon wieder begonnen, Deutschlands Fußball-Frauen dürfen nach der späten EM dagegen erst noch die Füße hochlegen.

Weil die neue Saison erst Mitte September startet, folgt auf EM-Silber die verdiente Entspannung.

DFB-Frauen: Hier machen die Vize-Europameisterinnen Urlaub

Erst die lange Vereins-Saison, dann die EM mit sechs Auftritten von der Gruppenphase bis ins Endspiel gegen England (1:2 n.V.).

Alles zum Thema DFB

Kein Wunder, dass Kapitänin Alexandra Popp (31), Rechtsverteidigerin Giulia Gwinn (23) oder Ersatz-Kapitänin Svenja Huth (31) die freie Zeit aktuell so richtig genießen.

So eingeschweißt das DFB-Team von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg (54) beim Turnier in England auch war, geht nach den gemeinsamen Wochen nun jede ihren eigenen Weg.

Von Traum-Urlaub am Strand über Entspannung in den Bergen bis zur ganz großen Auszeit im Camping-Bus ist entsprechend alles dabei. Festgehalten natürlich auf den Instagram-Accounts der Spielerinnen. Deren Urlaubs-Highlights finden Sie oben im Video.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.