„Wie können Sie das fragen?“ Liverpool-Coach Klopp rastet nach Reporter-Frage aus

F9D8741E-0405-4275-ADCD-83D29C0D81D9

Jürgen Klopp (2.v.l.), Trainer vom FC Liverpool, gratuliert Pep Guardiola (M.), Trainer von Manchester City, nach dem Spiel am 7. Februar.

Liverpool – Teammanager Jürgen Klopp (53) vom FC Liverpool hat sich nach dem harten Rückschlag im englischen Titelkampf gegen Manchester City einen Aussetzer geleistet.

  • FC Liverpool unterlag Manchester City mit 1:4
  • Reds liegen 10 Punkte hinter dem Team von Pep Guardiola
  • Jürgen Klopp reagiert genervt auf Meister-Frage

Als ihn der Journalist Niv Dovrat vom israelischen TV-Sender Sport 1 nach der 1:4-Niederlage am Sonntag (7. Februar) über Liverpools Meisterchancen befragte, wies Jürgen Klopp die Frage brüsk zurück.

Jürgen Klopp vom FC Liverpool reagiert genervt auf Meister-Frage

Alles zum Thema FC Liverpool

„Ich glaube wirklich, dass Sie Ihren Job besser vorbereiten sollten", schimpfte Klopp: „Wie können Sie das fragen? Sie (Manchester City/d.Red.) sind nach meinem Verständnis 13 Punkte weg. Diese Frage nach der Meisterschaft - wie können Sie denken, dass das eine geeignete Frage ist im Moment? Sie haben nur zwei Fragen, und Sie verschwenden eine dafür. Das ist Ihre Schuld."

FC Liverpool liegt zehn Punkte hinter Manchester City

Liverpool hat nach der Niederlage 40 Zähler auf dem Konto und zehn Punkte Rückstand auf Tabellenführer City, Manchester hat jedoch noch ein Nachholspiel in der Hinterhand.

Nach Klopps Antwort konkretisierte Dovrat seine Frage. Er wollte wissen, ob sich Liverpool nun eher mit einer Platzierung unter den besten Vier beschäftigt als mit der Titelverteidigung. „Ja, das ist offensichtlich. Das versuchen wir", entgegnete Klopp schmallippig.

Jetzt neu: Der Spieltags-EXPRESS. Der Newsletter über den 1. FC Köln bereitet Sie perfekt auf die anstehende Partie vor. Jetzt anmelden!

Dovrat nahm am Montag via Twitter zu dem Vorfall Stellung: „Ich habe den Liverpool-Manager dutzende Male über die letzten Jahre hinweg interviewt. Gestern Abend sah ich eine andere und ungewöhnliche Reaktion. Rückblickend bin ich der Meinung, dass der Stil, die Tonalität und die Art und Weise der Frage angemessen waren." (sid)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.