Fotos im Netz aufgetaucht So sehen die drei neuen Trikots des 1. FC Köln aus

Mark Uth spielt für den 1. FC Köln gegen den VfL Wolfsburg.

Mark Uth beim Spiel gegen Wolfsburg am 7. Mai 2022. Das aktuelle Heimtrikot geht bald in Rente.

Mit der Rückkehr in den Europapokal wartet eine besondere Saison 2022/23 auf den 1. FC Köln. Dabei werden die Geißböcke erstmals von Hummel ausgestattet. So sehen die neuen Trikots aus.

Mit mehr Rut als Wiess in die Europapokal-Saison!

Kurz vor Kölns Liga-Finale beim VfB Stuttgart (Samstag, 14. Mai 2022) sind im Netz mehrere Aufnahmen der neuen FC-Trikots aufgetaucht. Entworfen vom dänischen Sportartikel-Riesen Hummel, der Uhlsport als Ausstatter ablöst.

Das Heimshirt erinnert an die Saison 2014/15: Oben rot, unten weiß, die Vereinsfarben durch einen Diagonalstreifen getrennt. Wobei das Rot dunkler und glänzender als gewohnt wirkt. Zwei weitere Details: Auf die Schultern sind die für Hummel typischen Winkel gedruckt, der Kragen wird mit unsichtbaren Knöpfen geschlossen.

Alles zum Thema Internet

EXPRESS.de zeigt das Trikot mit einer Grafik:

Unsere Grafik zeigt, wie das neue Heimtrikot des 1. FC Köln für die Saison 2022/23 aussieht.

Unsere Grafik zeigt, wie das neue Heimtrikot des 1. FC Köln für die Saison 2022/23 aussieht.

Geleakt wurde das Outfit mit einem Foto von Jonas Hector (30), das seit Dienstagmittag (10. Mai 2022) durchs Internet geistert. Darauf ist der FC-Kapitän im Rhein-Energie-Stadion beim Shooting für die neue Trikot-Kampagne zu sehen.

1. FC Köln mit blauem Ausweichtrikot

Am Nachmittag folgten dann noch weitere Bilder, die auch die Auswärts- und Ausweichshirts zeigen. In der Fremde läuft Köln wieder komplett in Rot auf. Trikot Nummer drei dagegen ist wie gewohnt etwas Besonderes: blau mit blitz-ähnlichen Grafiken versehen. Es tritt ein schweres Erbe an. Das aktuelle, komplett schwarze Ausweichtrikot war ein absoluter Verkaufsschlager.

Offiziell veröffentlicht werden soll Hummels erstes FC-Set erst Ende Juni oder Anfang Juli, wenn Steffen Baumgarts (50) Mannschaft in die Vorbereitung auf die neue Saison startet.

Anzeige: Jetzt Gutschein für den Fanshop des 1. FC Köln gleich hier im EXPRESS-Gutscheinportal sichern!

Hummel folgt auf Uhlsport, das Unternehmen aus Baden-Württemberg war von 2018 an Kölns Ausstatter und hat den FC damit von der 2. Bundesliga in den Europapokal begleitet. Zuvor waren Erima (2012 bis 2018) und Reebok (2008 bis 2012) für des Geißbocks neue Kleider verantwortlich.

Es wird allerdings nicht bei den drei geleakten Hummel-Trikots bleiben: Ein spezielles Karnevals-Outfit ist inzwischen schon Tradition und auch ein Europapokal-Shirt (wie 2017/18) dürfte in Planung sein. Womöglich dann komplett in Weiß.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.