+++ EILMELDUNG +++ A4 Richtung Köln dicht Kleintransporter fährt in Stauende – Toter noch nicht identifiziert

+++ EILMELDUNG +++ A4 Richtung Köln dicht Kleintransporter fährt in Stauende – Toter noch nicht identifiziert

Während der FC-SpieleGeißbock-Schock! Hennes wurde von seiner Anneliese betrogen

Geissbock_Hennes_VIII

FC-Maskottchen Hennes VIII. wurde von seiner Frau „hintergangen“.

Köln – ER stand tapfer im Stadion, unterstützte seinen FC im Kampf um die drei Punkte. Währenddessen vergnügte SIE sich mit einem anderen...

Geißbock-Schock um Hennes VIII.! Das Maskottchen des 1. FC Köln ist von seiner Anneliese mehrfach mit Ziegenbock Thor betrogen worden.

Kölner Zoo brachte Anneliese und Thor zusammen

Die Schäferstündchen blieben nicht ohne Folgen: Am 8. August brachte Anneliese zwei gesunde Afrikanische Zwergziegen zur Welt.

Alles zum Thema Kölner Zoo

Die „Hauptschuld“ an den Liebesabenteuern trägt der Kölner Zoo. Immer dann, wenn Hennes seinen Dienst im Rhein-Energie-Stadion tat, kam es zu den Liebesabenteuern.

Das war alles andere als zufällig. „Dann haben wir Anneliese und Thor zusammengebracht“, räumte ein Zoo-Sprecher ein.

Hennes ist die Liebes-Abenteuer seiner Frauen gewohnt

Lesen Sie hier: Simon Zoller ist nicht im Kader gegen den BFC Dynamo dabei

Hat der gehörnte Ehemann dann überhaupt Bock, sich um den Nachwuchs zu kümmern? Ja!

Denn erstens ist Hennes kastriert und kann ohnehin keine Kinder mehr zeugen. Zweitens ist er das Fremdgehen bereits gewohnt: Schon Annelieses Vorgängerin (sie hieß ebenfalls Anneliese) bekam Kinder von anderen Ziegenböcken.

Hennes, Anneliese und die zwei Kuckuckskinder – dat es Patchwork op Kölsch...

(mah)