Heftige Erdbeben in der Türkei Mehr als 170 Todesopfer – Erschütterungen auch in Syrien

Widerlich oder weihnachtlich? So schmeckt die neue Zimt-Cola wirklich

P1040233

Für die Vorweihnachtszeit bringt Coca-Cola die Zimt-Variante auf den Markt.

Köln – Weihnachten liegt in der Luft – und nicht nur Weihnachten. Adventszeit ist  ja auch die Zeit, in der gefühlt alles irgendwie nach Zimt schmeckt oder riecht. Die einen lieben es, die anderen schütteln sich schon beim bloßen Gedanken an Zimt.

Trotzdem – oder vielleicht gerade deswegen – springt jetzt auch Coca-Cola auf den vorweihnachtlichen Aroma-Zug auf und bringt eine limitierte Zimt-Coke (hier mehr dazu) auf den Markt.

Wo gibt es die neue Coca-Cola Zimt?

Kritiker fragen da natürlich: Coke mit Zimt-Geschmack? Ist jetzt wirklich gar nichts mehr heilig? Braucht man das wirklich? Fragen, die wir nicht unbeantwortet lassen wollten. Also ab in den nächsten Supermarkt, um die Weihnachtsbrause zu testen.

Alles zum Thema Weihnachten

Erste Erkenntnis: Gar nicht so leicht zu bekommen! In Düsseldorf haben wir in einem REWE City und einem Edeka-Markt vergeblich die Regale abgesucht. Also haben wir unseren Chef in den Kölner Getränkefachmarkt seines Vertrauens geschickt – Fehlanzeige. Deutlich besser waren unsere Chancen dann im REWE in Köln-Mülheim. Da war die Weihnachts-Cola tatsächlich vorrätig. 99 Cent plus Pfand kostet der halbe Liter Adventsbrause.

So schmeckt die neue Coca-Cola mit Zimt-Geschmack

Bleibt eigentlich nur noch die Frage: Wie schmeckt's denn jetzt? Da sich über Geschmack bekanntlich streiten lässt, haben wir unsere Bewegtbild-Abteilung in voller Mannschaftsstärke zum Check antreten lassen. Das Fazit gibt's oben im Video!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.