Rückruf in ganz Deutschland Achtung: Beliebtes Produkt für Babys und Kleinkinder betroffen

Heißes Foto Ex-„Bachelor“-Kandidatin zeigt sich in Bikini und hat tolle Message

Hannover  – Auf Instagram regieren Filter, Weichzeichner und Retuschier-Helfer die Welt der makellosen Schönheiten. Kaum einer zeigt sich mehr natürlich und mit seinen Macken – die wohlbemerkt jeder von uns hat.

Influencerin Yeliz Koc (26) überraschte ihre Fans jetzt mit einem unbearbeiteten und ehrlichen Bikini-Foto, auf dem ihre Dehnungsstreifen absichtlich sichtbar werden.

Ex-„Bachelor“-Kandidatin Yeliz Koc postet ehrliches Dehnungsstreifen-Foto

„Hallo Dehnungsstreifen!“ schreibt die Ex-„Bachelor“-Kandidatin demonstrativ unter ihr Bikini-Foto auf Instagram. Die hübsche Brünette steht zu ihren Dehnungsstreifen am Po.

Mit dem Hashtag „moreselflove“ will die 26-Jährige für mehr Selbstliebe kämpfen und Frauen dazu ermutigen, sich nicht von der scheinheiligen Instagram-Welt blenden zu lassen. 

Yeliz Koc kämpft für mehr Selbstliebe: Fans begeistert von ihrer Authentizität

„Dich selbst zu lieben ist das erste Geheimnis für Glück“, schreibt Yeliz dazu. Ihre Fans sind begeistert von so viel Ehrlichkeit und Selbstbewusstsein. Schließlich braucht es eine Menge Mut, sich so in den sozialen Medien zu präsentieren, in denen das Streben nach Vollkommenheit ein wahrer Wettbewerb zu sein scheint.

Hier lesen Sie mehr: Nach Liebes-Aus mit Johannes Haller Yeliz Koc: „Ich halte es gar nicht aus“

„Wow, endlich mal jemand, der dazu steht!“, kommentiert eine Userin Yeliz Beitrag. „Jeder ist so perfekt, wie er ist. Du siehst toll aus!“, schreibt eine weitere Instagram-Followerin.

Bei so viel Positivität müsste auch Freund Johannes Haller (32) mächtig stolz auf seine Liebste sein. Erst vor kurzem überraschten die beiden ihre Fans mit einem Liebes-Comeback auf Ibiza. (lg) 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.