A1 Richtung Köln Laster mit 20 Tonnen Fleisch in Flammen – Sperrung dauert an

„Victoria's Secrets“-Model  Als Lorena Rae Mama anruft, verliert sie die Kontrolle

Neuer Inhalt

Lorena wird kurz vor der Show für ihren Auftritt fertig gemacht.

New York/Diepholz – Ihr wachsen Flügel. Bald auch buchstäblich.

Lorena „Rae“ Rape (23) Superstar. Die änderte ihren Nachnamen minimal ab, weil „rape“ auf Englisch „Vergewaltigung“ heißt.

Nach ihrem Debüt bei der „Victoria’s Secret“-Show in New York (hier mehr zu Lorena Raes Debüt nachlesen) steht das deutsche Supermodel kurz davor, auch mit den Flügeln laufen zu dürfen – wie ihr weltberühmtes Vorbild.

Alles zum Thema Leonardo DiCaprio

„Mein All-Time-Favourite ist auf jeden Fall Giselle Bündchen, schon immer gewesen“, erklärt Lorena im Interview. „Sie ist ein supertolles Vorbild.“

Lorena Rae soll Affäre mit Leonardo DiCaprio haben

Vielleicht sagen das bald auch Millionen Teenie-Mädchen von ihr. Denn der „neue deutsche Engel“ ist kurz davor, die Brasilianerin zu überflügeln. Die gesamte Modewelt ist voll des Lobes über das schöne „Bijou Brigitte“-Gesicht.

Neuer Inhalt

Das deutsche Model zeigt auf dem Laufsteg ihr schönstes Lächeln.

Ihre erste Show für die prestige-trächtige Dessous-Marke machte sie fast sprachlos. „Ich habe keine Worte, ich bin noch total überwältigt und dankbar für diese Chance“, erklärte sie.  „Ich war fünf Minuten lang in Schockstarre und habe dann kurz danach meine Mama angerufen und angefangen zu heulen.“

Vom Diepholzer Gymnasium auf die Laufstege dieser Welt – und auf eine Fahrradtour mit Leonardo DiCaprio, mit dem sie (wie so viele Models vor ihr) eine On-Off-Affäre haben soll.

Lorena Rae ist vierte Deutsche bei „Victoria’s Secrets“

Dazu schweigt die erst vierte Deutsche (nach Claudia Schiffer, Heidi Klum und Toni Garrn), die die Luxusmarke präsentiert. Es könnte ja auch Männerträume zerstören.

Neuer Inhalt

Lorena Rae heißt eigentlich „Rape” mit Nachnamen. 

Sie erklärt lieber pflichtschuldig: „Zu wissen, was für tolle Frauen aus Deutschland vor mir auch schon auf dem Catwalk waren, das ist ein super tolles Gefühl“.

Neuer Inhalt

Im Jahr 2000 schwebte Heidi Klum über den „Victoria's Secret“-Laufsteg in Cannes.

Hier nachlesen: Adriana Lima verlässt „Victoria’s Secrets“

Was verändert sich jetzt? „Ich muss sagen, noch gar nicht so viel, weil es gefühlt noch gar nicht richtig passiert ist. Aber ich bin auf jeden Fall sehr gespannt, was danach noch kommt.“ Wir auch.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.