„Take Me Out“ „OnlyFans“-Beichte von Jan Köppen enttäuscht Kandidatinnen

Moderator Jan Köppen, hier bei der RTL-Datingshow „Take Me Out“. In der Folge vom 19. Februar beichtete der Moderator, dass er einen OnlyFans-Account besaß.

Moderator Jan Köppen, hier bei der RTL-Datingshow „Take Me Out“. In der Folge vom 19. Februar beichtete der Moderator, dass er einen OnlyFans-Account besaß.

In der RTL-Datingshow „Take Me Out“ mit Moderator Jan Köppen nahmen 30 Single-Frauen Kandidat Robert ganz genau unter die Lupe. Während dieser jedoch nach seiner Herzdame suchte, geriet jemand ganz anderes ins Rampenlicht der Ladies: Jan Köppen selbst.

Das Prinzip der Show: Ein Mann und 30 attraktive Single-Frauen. Über drei Runden versuchen die Männer der Datingshow „Take Me Out“, die Frauen von sich zu überzeugen, um sich dann für eine Favoritin zu entscheiden. In der neusten Folge überraschte jedoch vor allem Moderator Jan Köppen (38) mit einer intimen Beichte: Er besaß einen OnlyFans-Account!

Die beliebte Show ist zurück, läuft aktuell mit einer neuen Staffel. Schon in der zweiten Folge (Samstag, 19. Februar 2022 bei RTL und auf Abruf bei RTL+) der Show ging es heiß her.

„Take Me Out“: Jan Köppen überrascht mit lustiger Beichte

Alles begann mit „Take Me Out“-Kandidatin Jess. Während sich diese über sämtliche Influencer aufregte, fragte RTL-Moderator Jan Köppen schmunzelnd, wie es denn bei solchen der Plattform OnlyFans steht. Als Creator dieser Plattform kann man seinen eigenen Inhalt, welcher oft sehr freizügig ist, mit monatlichen Abonnements anbieten.

Alles zum Thema Take Me Out
  • „Take Me Out“ Jan Köppen krank: Sorgen um neuen Dschungelcamp-Moderator
  • „Take Me Out“ Schock-Moment in RTL-Show: Kandidatin entblößt sich vor laufenden Kameras
  • „Take Me Out“ Kandidatin schockiert mit peinlicher Date-Story – „Willst du mich verarschen?“
  • „Take Me Out“ Frauen trauen ihren Augen nicht: Dating-Kandidat sieht aus wie prominenter Frauenschwarm
  • „Take Me Out“ Kandidatin hat „Fuckboy-Radar“ – und klare Meinung zu Mats Hummels
  • „Take Me Out“ Tinder Fail in RTL-Show – Dieser Kandidat ist kein Unbekannter
  • „Take Me Out“ Jetzt sind die Frauen dran: Das gab's noch nie – beliebte Flirt-Show geht nächsten Schritt
  • „Take Me Out“ Auftritt von RTL-Kandidat wird zur Blamage – „Ich hab einen Blackout“
  • „Take Me Out“ Moderator Jan Köppen in Tränen – was ist da los?
  • „Take Me Out“ Kandidat Robert sieht aus wie bekannter Hollywood-Star

Während Jess diese Plattform jedoch gar nicht erst kannte, ist sie dem sympathischen Moderator nicht einmal so fremd.

Eine weitere Kandidatin schien daraufhin nachhaken zu wollen. „OnlyFans mh“, fragte Melissa lachend. Köppen war einer Antwort nicht scheu: „Klar, wer kennt OnlyFans nicht?“

Mit dem folgenden Geständnis hätte wohl niemand gerechnet. Während eine Single-Dame, vermutlich mit einer dunklen Vorahnung, witzelte: „Wir folgen alle nur dir“, antwortete der 38-Jährige: „Ich habe tatsächlich so einen OnlyFans-Account mal gemacht!“

„Take Me Out“: Witzelei mit Jan Köppen - „Meine Füße posten?“

Einen Zusatz fügte der Moderator seiner amüsanten Beichte jedoch noch hinzu: Er habe nichts gepostet, sondern nur auf spontane Überweisungen gehofft. Das Erstellen des Accounts lag also höchstwahrscheinlich an einfacher Neugier.

Fast schon enttäuscht brachte Liebesshow-Kandidatin Melissa die Diskussion auf die Spitze: „Du hättest ja wenigstens deine Füße posten können!“ – „Meine Füße posten?“, fragte Köppen daraufhin entgeistert.

Während sich die 30 Singles vor Lachen nicht mehr halten konnten, lenkte Moderator Köppen die Aufmerksamkeit schließlich wieder auf Kandidat Robert. Ein echter Lacher war dieses Geständnis trotzdem! (jxr)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.