„Take Me Out XXL“ Single-Dame Evelin mit skurrilem Geständnis – „hat jemand eine Brille dabei?“

Moderator Chris Tall posiert gemeinsam mit den 30 Single-Ladys von „Take Me Out“ für ein Foto.

Am Dienstagabend (6. Dezember 2022) strahlte RTL eine XXL-Ausgabe von „Take Me Out“ aus. 

Am Dienstagabend (6. Dezember 2022) flimmerte eine Ausgabe von „Take Me Out XXL“ über die Bildschirme. In der RTL-Show sorgte nicht nur Kandidat Kenan, sondern auch seine Auserwählte für Aufruhr. 

So etwas passiert nicht alle Tage! „Take Me Out“-Kandidat Kenan hat scheinbar alle 30 Single-Ladys so sehr aus den Socken gehauen, dass keine der Damen den berühmt-berüchtigten Buzzer drückte, als sich die erste Möglichkeit bot. 

Der gebürtige Syrer konnte sein Glück kaum fassen. „Ich weiß nicht, ob es das überhaupt jemals gab, dass am Anfang nicht gedrückt wurde. Das ist schon selten“, hob auch Moderator Chris Tall hervor, der seinen Kollegen Jan Köppen in einer XXL-Ausgabe der Datingshow vertrat.

„Take Me Out“-Kandidatin Evelin schockt mit skurriler Beichte 

„Geschmack hast du. Ich hoffe bei Frauen auch“, wünscht sich Kandidatin Alina. Ihre Kontrahentin Jessica scheint das hingegen völlig egal zu sein, sie sagt klar und deutlich: „Ich hab mich heute Morgen im Hotelzimmer rasiert, also ich bin ready.“

Alles zum Thema Take Me Out

„Auf den ersten Blick hat er mir schon sehr gut gefallen“, liebäugelt wiederum Single-Lady Evelin. „Und auf den zweiten Blick?“, hakt der Moderator nach. Ihre Antwort verschlägt dem Comedian die Sprache. 

„Ich habe tatsächlich heute meine Kontaktlinsen nicht drin“, gestand die Brünette im bunten Kleid, woraufhin Chris Tall in schallendes Gelächter ausbrach. 

„Hat jemand eine Brille dabei, die er gerade zufällig nicht braucht?“, scherzte der 31-Jährige, ehe Kenan nach vorne kam, damit sich Evelin ein genaueres Bild von ihm verschaffen konnte. 

„Take Me Out“: Kenan sorgt mit seiner Entscheidung für überraschte Gesichter

Das, was die Single-Dame erkennen konnte (wenn sie denn ohne Kontaktlinsen überhaupt etwas erkennen konnte), schien ihr sehr gut zu gefallen, immerhin war Evelin eine der zwei Frauen, die auch nach dem kurzen Vorstellungsvideo über den Berliner und einer kleinen musikalischen Einlage am Flügel nicht den Buzzer betätigt hatte.

So hatte Kenan am Ende die Qual der Wahl zwischen Mary und Evelin: Schlussendlich fiel die Wahl des Office-Managers am Ende tatsächlich auf Letztere. 

„Du siehst richtig toll aus“, sagte Kenan zu seiner Auserwählten, als sie Hand in Hand die Treppe hinauf stolzierten. Ob Evelin das auch von ihrem Gegenüber behaupten kann, immerhin irrt sie immer noch ohne Kontaktlinsen herum. (jhd) 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.