„Take Me Out“ Jan Köppen krank: Sorgen um neuen Dschungelcamp-Moderator

Moderator Jan Köppen in der neuen Staffel „Take Me Out“. In der Show missglückte der Auftritt von Kandidat Steven.

Moderator Jan Köppen in der neuen Staffel „Take Me Out“. Jetzt muss der Moderator aber wegen seiner Corona-Erkrankung die Sendung pausieren. 

Die Corona-Sommerwelle macht auch vor den RTL-Moderatoren und Moderatorinnen nicht Halt. Jetzt hat es auch Jan Köppen (39) erwischt: mit Folgen für die von ihm moderierte Sendung „Take Me Out“.

Vor wenigen Tagen starteten die Aufzeichnungen für drei XXL-Ausgaben der Dating-Show „Take Me Out“, doch Moderator Jan Köppen wird für das „Sommerspecial“ der beliebten Sendung nicht vor der Kamera stehen können. 

Der Grund: Jan Köppen wurde positiv auf das Corona-Virus getestet und kann daher die Moderatorin nicht übernehmen. Der Sender ist aber schon nach einer Vertretung fündig geworden. 

„Take Me Out“: Chris Tall springt für Jan Köppen ein 

Sein Ersatz ist kein Unbekannter: Wie der Privatsender kürzlich bekannt gab, wird Comedian Chris Tall (31) für Jan Köppen bei „Take Me Out“ einspringen. Der Entertainer moderierte in der Vergangenheit schon seine eigene Comedy-Sendung bei RTL. 

Alles zum Thema Take Me Out

Auch der Ausstrahlungstermin für die XXL-Ausgaben der Dating-Show stehen schon fest: Zu sehen gibt es die „Take Me Out“-Ausgaben ab dem 10. August jeweils mittwochs um 20:15 Uhr mit einer Länge von drei Stunden.

Jan Köppen übernahm die Sendung vergangenes Jahr von seinem Vorgänger Ralph Schmitz (47), der zu Sat.1 wechselte und dort die Spiele-Show „Paar Love“ moderiert.

Zuletzt durfte sich der Moderator auch über einen weiteren Job freuen: Der 39-Jährige wird ab nächstem Jahr an der Seite von Sonja Zietlow (54) „Das Dschungelcamp“ moderieren. (jhd) 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.