„Fällt mir nicht leicht“ Das ist Baumgarts FC-Kader für Leipzig – Hübers ist zurück

„Dschungelcamp“-Knaller Nachfolger von Daniel Hartwich steht fest – „absoluter Wunschkandidat“ 

Im Januar 2023 flimmert das RTL-„Dschungelcamp“ wieder über die Bildschirme. Das Foto zeigt Sonja Zietlow und Daniel Hartwich.

Im Januar 2023 flimmert das RTL-„Dschungelcamp“ wieder über die Bildschirme. Das Foto zeigt Sonja Zietlow und Daniel Hartwich. 

Das Warten hat ein Ende! Nun hat RTL bekannt gegeben, wer als Nachfolger von Daniel Hartwich künftig das „Dschungelcamp“ moderieren wird. 

Im Januar 2023 flimmert eine neue Staffel von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ über die Bildschirme. Jetzt steht endlich fest, wer in die Fußstapfen von Moderator Daniel Hartwich (43) treten wird. 

Von 2013 bis 2022 moderierte Daniel Hartwich gemeinsam mit Sonja Zietlow (54) die erfolgreiche RTL-Show. Vergangenes Jahr gab der 43-Jährige dann überraschend sein Aus als Moderator in der Sendung bekannt, weil er künftig mehr Zeit für seine Familie haben möchte. 

„Dschungelcamp“: Er wird Daniel Hartwichs Nachfolger 

Jetzt hat der Kölner Sender seinen Nachfolger bekannt gegeben: Jan Köppen (39) wird künftig als Nachfolger von Daniel Hartwich das „Dschungelcamp“ an der Seite von Sonja Zietlow präsentieren. 

Alles zum Thema Daniel Hartwich
  • Let's Dance-Show Auch die Jury steht in den Startlöchern
  • „Dschungelcamp“-Teilnahme? Unter diesen Umständen würde Til Schweiger mitmachen    
  • Dschungelcamp Moderatorin Sonja Zietlow droht mit Show-Aus – „Dann mache ich das nicht“
  • „Let’s Dance“ 2022 Joachim Llambi kann nicht mehr: „Wir sollten das jetzt lassen“
  • Plötzlich haut RTL das Publikum ab  Sendung zeigt es deutlich: „Let’s Dance“ hat ein echtes Problem
  • „Let’s Dance“ 2022 Victoria Swarovski offenbart tiefe Einblicke – „Schaut gleich die linke Brust raus“
  • „Let's Dance“ 2022 Dramatischer Gänsehautmoment: Darum weinte sogar Oliver Pocher
  • „Let’s Dance“ 2022 Moderator wendet sich direkt ans Publikum: „Bin zutiefst enttäuscht“
  • „Let’s Dance“ 2022 Victoria Swarovski im Mini-Kleid – kürzer geht kaum
  • „Let's Dance“ Show fällt diese Woche komplett aus – aber warum?

Der 39-Jährige hatte Hartwich bereits bei „Let's Dance“ als Moderator vertreten, als dieser krankheitsbedingt ausfiel. Außerdem dürfte Jan Köppen dem RTL-Publikum bestens durch andere Formate wie „Ninja Warrior“, „Take me out“ oder dem RTL-Turmspringen bekannt sein, für die er als Moderator vor der Kamera steht. 

„Dschungelcamp“: Jan Köppen wird Co-Moderator von Sonja Zietlow

„Endlich Dschungel! Ich dachte, Tante RTL klopft nie an und fragt“, erzählt der Moderator über seinen neuen Job und sagt weiter: „Aber mal im Ernst: Ich freue mich wahnsinnig auf IBES, das größte deutsche TV-Lagerfeuer – und natürlich auf meine hochgeschätzte Kollegin Sonja und das Team von ITV Studios. Wird mega, nie wieder frieren im Januar!“

Auch vonseiten des Senders bezeichnet man den „Take me out“-Moderator als „absoluten Wunschkandidaten“ als Moderator für das Erfolgsformat. 

Wenn jemand in den vergangenen Jahren gezeigt habe, wie stark er moderieren und dabei unterhalten könne, dann sei Jan Köppen das gewesen, teilt RTL in einem offiziellen Statement mit. 

„Ein super Kollege, das wird toll!“ freut sich auch seine Co-Moderatorin Sonja Zietlow und mit ihr vermutlich auch viele „Dschungelcamp“-Fans. (jhd)  

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.