+++ EILMELDUNG +++ Er ist eine Klublegende BVB-Hammer: Dortmund zaubert überraschenden Watzke-Nachfolger aus dem Hut

+++ EILMELDUNG +++ Er ist eine Klublegende BVB-Hammer: Dortmund zaubert überraschenden Watzke-Nachfolger aus dem Hut

Nach 4 MonatenRTL-Moderatorin gibt TV-Comeback – und verrät Grund für die Pause

Nazan Eckes kommt nach vier Monaten Auszeit zurück ins TV

Nazan Eckes, hier im Februar 2020, meldete sich nach ihrer Auszeit zurück und wird zukünftig wieder im TV zu sehen sein.

Köln – Fast vier Monate war sie nicht im TV zu sehen, am Montag (12. April) kehrt Nazan Eckes (44) jetzt aber wieder zurück. Auf Instagram meldete sich die beliebte Moderatorin vorab bei ihren Fans und kündigte ihr Comeback an.

  • Nazan Eckes kehrt nach rund vier Monaten Pause in TV-Landschaft zurück
  • TV-Moderatorin erklärt Abwesenheit auf Instagram
  • Nazan Eckes zukünftig wieder als „Extra”-Moderatorin auf RTL zu sehen

Nazan Eckes legt Pause für Alzheimer kranken Vater ein

Doch was war passiert? Der Vater der 44-Jährigen ist an Alzheimer erkrankt. Um ihre Familie bei der Pflege unterstützen zu können, gab Nazan Eckes Anfang Januar an, sich eine Auszeit zu nehmen.

Aus den angekündigten zwei Monaten wurden fast vier, doch jetzt soll es für Eckes wieder losgehen: „Fast vier Monate war ich jetzt nicht auf Sendung, weil ich Zeit für meine Familie und mich gebraucht habe”, schreibt Eckes zu ihrem Instagram-Beitrag und bedankt sich bei allen, die die Auszeit möglich gemacht hatten.

Alles zum Thema Social Media

Nazan Eckes meldet sich nach Pause auf Instagram zurück

Dass ihr die TV-Pause gut getan hat, bestätigt diese Aussage: „Der Kopf ist wieder da, wo er hingehört.”

Dann macht die RTL-Moderatorin Nazan Eckes noch eine Ankündigung und verrät: „Umso mehr freue ich mich heute Abend wieder für 'Extra' vor der Kamera zu stehen und durch die Sendung zu führen und ich freue mich auf euch!” Heißt: Am Montagabend (12. April) wird sie um 22.30 Uhr wieder bei RTL zu sehen sein.

Nazan Eckes kehrt nach Pause zu „Extra”-Moderation zurück

Seit dem 11. Januar hatte Moderations-Kollegin Jana Azizi (32) die Position der 44-Jährigen übernommen und das RTL-Magazin präsentiert.

Zukünftig soll nun Nazan Eckes wieder durch das Programm führen.