Dicke Luft beim Wendler Scheidungstermin – muss Claudia jetzt raus aus dem Haus?

michael wendler 2020

Dicke Luft beim Wendler: Der sänger hat einen Termin mit Ex Claudia Norberg.

Köln/Cape Coral – Während Laura Müller (19) für ihren nächsten Auftritt bei „Let’s Dance“ trainiert, ist ihr Liebster jetzt wieder in die Wahlheimat Florida geflogen.

Denn: Am Mittwoch (26.2.2020) feiert Michael Wendlers (47) Tochter Adeline ihren 18. Geburtstag – das will er natürlich nicht verpassen. Aber er hat auch noch einen anderen – nicht ganz unwichtigen – Termin.

Hier lesen Sie mehr: Michael Wendler über „Let's Dance“: „Laura hat ein großes Problem“

„Ich fliege aus zwei Gründen in die USA: Wegen meiner Scheidung und wegen des Geburtstags meiner Tochter. Es gibt also ein schönes und ein nicht so schönes Ereignis“, sagt der Sänger im Gespräch mit EXPRESS. Fragt sich nur, welches für ihn das Schönere ist…

Alles zum Thema Michael Wendler
  • „Wir waren ein Team“ Dieter Bohlen bricht Schweigen: Warum er nach 16 Jahren DSDS hinschmiss
  • Crash mit Lkw „Promis unter Palmen”-Star erlebt Schock-Moment
  • Jetzt spricht „Boba Fett” Nach Star-Wars-Schock: Kölner (42) hat eigene Erklärung
  • Entscheidung gegen Schlager-Star Warum wir nicht mehr über Michael Wendler berichten
  • „Ins eigene Knie geschossen“ Michael Wendlers Wut-Statement gegen RTL und DSDS
  • Michael Wendler mit KZ-Vergleich RTL greift bei DSDS zu drastischer Entscheidung
  • Nach KZ-Vergleich RTL muss endlich auf den Wendler reagieren – und zwar richtig
  • DSDS-Start „Skurriler“ Kölner überrascht Jury, Wendler wütet gegen Sender
  • „80er Show“ RTL lässt Kult-Sendung wieder aufleben – Sieger erlebt böse Überraschung
  • Nächsten Deal verloren Laura Müller mit neuem Posting – das hat weitreichende Folgen

„Natürlich, dass meine Tochter Geburtstag hat und 18 wird – das ist ja etwas ganz Besonderes. Aber auch, dass diese endlos lange Scheidungsgeschichte endlich mal ein Ende hat. Das ist der letzte Termin.“

Michael Wendler: Ex Claudia Norberg muss raus

Und damit soll sich auch einiges ändern. Ex Claudia Norberg (49) muss dann raus aus dem bisher immer noch gemeinsamen Domizil!

Wendler_ Laura_Müller_24022020

Michael Wendler will sein neues Liebesglück mit seiner Laura genießen.

Michael: „Die Leute haben das ja schon lange nicht mehr verstanden, warum meine Ex immer noch bei mir im Haus wohnte oder wohnt – nach der Scheidung darf sie es nicht mehr. Gott sei Dank, denn es stört unser Glück! Das muss man einfach so sagen.“

Hier lesen Sie mehr: „Michael hat da eine andere Einstellung“ – Claudia Norberg über geheimen Trennungsgrund

Er ist sich sicher, dass seine Ex die Trennung noch nicht überwunden hat – auch, wenn Claudia stets das Gegenteil betont. „Sie hat das einfach noch nicht so richtig akzeptieren können, dass wir kein Paar mehr sind, dass wir getrennt sind. Obwohl sie es immer nach außen kommuniziert. Das finde ich einfach total schade“, sagt uns Michael.

Den Geburtstag der gemeinsamen Tochter wird das Ex-Paar daher nicht gemeinsam feiern.

Michael Wendler erklärt sich 

Michael Wendler (hier lesen Sie mehr zum Diss von Schalke 04) erklärt uns:

Dicke Luft also – und die wird wohl auch nicht so schnell verfliegen. Denn Michael Wendler ist merklich angefressen. „Ich muss noch einmal betonen: Sie wollte die Trennung. Deswegen bin ich natürlich umso überraschter, dass sie die Scheidung dann auf einmal nicht mehr wollte, sondern – nachdem sie erfahren hatte, dass ich mit Laura zusammen bin – eben alles getan hat, um diese Scheidung hinauszuzögern. Nur um zu verhindern, dass wir vielleicht neu heiraten oder unser Glück finden. Das ist schon echt traurig. Aber jetzt hat das Thema endlich ein Ende!“

Claudia_Norberg_24022020

Claudia Norberg bei einem Treffen mit Fans im Kölner „Brauhaus zum Prinzen“

Und was sagt Claudia zu Michaels Äußerungen? Sie sieht die ganze Situation ein bisschen anders: „Michael hat das Scheidungsverfahren in Florida immer noch nicht verstanden. Der Termin, von dem er spricht, ist nicht der Scheidungstermin, sondern ein weiterer Besprechungstermin.“ 

Claudia Norberg: „Ich muss nicht ausziehen“

Das Problem sei, dass sich beide Parteien häufiger in Deutschland aufhalten. Dadurch sei ein solcher Termin vorher nicht möglich gewesen. Und diesen am Dienstagmorgen (Ortszeit) hat der Wendler laut Claudias Aussage verpasst. 

„Da Michael nicht anwesend ist, muss nun wieder ein neuer Termin gefunden werden“, sagt sie EXPRESS zum Zeitpunkt des anberaumten Termins.

Und wie steht es zukünftig um die Wohnsituation? Claudia: „Ich muss nicht ausziehen. Wir drei (Michael, Adeline und ich) wohnen zusammen in unserem Haus.“ Ein ganz schönes Hin und Her. Dabei sind sich die beiden doch eigentlich einig, was sie wollen: Die Scheidung.

Duell mit Oliver Pocher steht bevor 

Doch der nächste Zoff mit seiner Beteiligung nähert sich schon dem Höhepunkt. Ende der Woche kommt er wieder nach Deutschland – am 1. März steht das direkte Duell mit Oliver Pocher (hier lesen Sie mehr) an. Da mischt dann auch Laura mit.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.