Heidi Klum GNTM-Mama überrascht mit eigenem Song – dieser Weltstar ist auch mit dabei 

Heidi Klum posiert für ein Foto bei einer Veranstaltung.

Heidi Klum, hier im September 2021, veröffentlicht ihren ersten eigenen Song. 

Heidi Klum kann nicht nur blendend aussehen, scheinbar kann das Ex-Top-Model auch singen. Am Donnerstag veröffentlicht sie ihren ersten Song. Unterstützt wurde sie dabei von einem Welt-Star.

„Germany’s Next Topmodel (GNTM)“-Mutter Heidi Klum hat jahrelang auf den Catwalks dieser Welt für Furore gesorgt. In dieser Szene gibt es wahrscheinlich kaum jemanden, der ihr noch etwas vormachen könnte. Denn die Bergisch-Gladbacherin hat alles gesehen, was die Model-Branche hergibt.

Neben dem Modeln brennt Heidi Klum allerdings noch für eine andere Sache: nämlich für die Musik! „Ich liebe es zu singen. Am liebsten den ganzen Tag. Mein Mann weiß, dass mich das glücklich macht. Genauso, wie ich es liebe, wenn er mir etwas am Klavier oder auf der Gitarre vorspielt“, schwärmte die Blondine im „Bild“-Interview.

Deshalb macht die Model-Mama nun Nägel mit Köpfen: Der Release ihrer ersten eigenen Single steht kurz bevor – und für den erhielt sie sogar die Unterstützung eines Weltstars.

Heidi Klum und Tom Kaulitz singen unter der Dusche

Alles zum Thema Musik
  • Stefanie Hertel ganz privat Schlagerstar richtig sauer – „Das ist eine Riesensauerei“
  • Schlager Erkannt? Als Kind sang sie mit Rolf Zuckowski – heute ist sie selbst ein Star
  • Schon im Urlaub gehört? Welche Sommerhits in Spanien rauf und runter laufen
  • 40 Mio. CDs und Schallplatten Schlager-Star ist tot – Beisetzung auf Melaten in Köln
  • Von wegen Luxus So leben die DJs, die auf Mallorca am Ballermann Stimmung machen
  • Schock für alle Kasalla-Fans Kölner Band traurig: „Mussten uns der bitteren Wahrheit stellen“
  • Bewegender Moment in Köln 350 schwarze Kreuze aufgestellt – das steckt dahinter
  • Emotionen und Tränen Andrea Berg Hand in Hand mit Vanessa Mai – Höhner krönen Gomez
  • „Nicht bereit“ Auch Konzert in Köln betroffen: Superstar Shawn Mendes sagt alle Auftritte ab
  • „Gäste fühlten sich unwohl“ Reggae-Band betritt die Bühne – Konzert wird umgehend abgebrochen

Heidi Klum ist seit Februar 2019 mit „Tokio Hotel“-Musiker Tom Kaulitz verheiratet. Sie liebe es gemeinsam mit ihrem Göttergatten zu musizieren – auch in etwas feuchterer Umgebung.

„Am liebsten singen wir zusammen unter der Dusche zu ‚Into The Unknown‘“, erzählte Heidi.

Generell fahre sie auf Musik ab, die ihre gute Laune oben halten. Egal, ob bei der Arbeit, im Auto oder während sie sich für eine Date-Night vorbereite – ihre Musik sei immer mit dabei.

„Snoop Dogg“: Heidi Klum veröffentlich Song mit Rap-Titan

Am Donnerstag (13. Januar 2022) veröffentlicht Heidi Klum ihre erste eigene Single „Chai Tea With Heidi“ (Titelsong der 17. GNTM-Staffel). Kein geringerer als US-Rapper „Snoop Dogg“ griff ihr unter die Arme.

„Ich bin riesiger Fan von Snoop. Es war wirklich unbeschreiblich, mit dem Godfather of Rap in seinem Studio zu arbeiten“, so Heidi Klum gegenüber der Zeitung.

Angst, dass der Song nicht gut ankommen könnte, hat die Blondine nicht. Es sei halt so, wie es ist. „Entweder, der Song gefällt – oder nicht. Ich brachte das Projekt ins Rollen. Am Ende des Tages hätte jede Frau das Lied singen können. Hätte auch Snoop Dogg featuring Helene Fischer werden können.“

Heidi Klum: Model ist musikalisch

Was die wenigsten wissen, das Ex-Top-Model hat sogar eine musikalische Vergangenheit: „Ich spielte viele Jahre Klavier, war kurz im Kirchenchor und nahm in New York klassischen Gesangsunterricht. Ich habe 15 Jahre dreimal pro Woche getanzt, das war meine große Liebe.“

In Zukunft könne sie sich durchaus vorstellen, in einem Film oder Musical eine Rolle zu ergattern, denn Musik spielte in ihrem Leben schon immer eine große Rolle. (cw)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.