Brüssel versinkt im Chaos Nach Belgiens WM-Pleite: Schwere Krawalle erschüttern Hauptstadt

Überraschendes Statement Heidi Klum über Ehe-Aus mit Sänger Seal – „Ja für die Ewigkeit“

Acht Jahre ist es her, dass Heidi Klum und Sänger Seal ihre Ehe endgültig für beendet erklärten. Schon zwei Jahre zuvor war die Beziehung des Hollywood-Duos gescheitert. Nun blickte die GNTM-Chefin vor laufenden Kameras zurück.

„Habe ‚Ja‘ für die Ewigkeit gesagt“. Mit diesen Worten überraschte Supermodel Heidi Klum (49) ihre Anhängerinnen und Anhänger in der US-„Today Show“. Obwohl sich die Vierfach-Mama in Sachen Verflossene gerne in Schweigen hüllt, sprach sie jetzt über ihr Ehe-Aus mit Sänger Seal (59).

„Es ist nie einfach, wenn man sich trennt. Wenn du Kinder hast und verheiratet bist, hoffst du, dass es für immer hält“, spricht Klum ungeahnt offen. Neun Jahre lang war der „Victoria's Secret“-Engel mit dem britischen Sänger verheiratet. Gemeinsam bekam das Paar zwei Söhne und eine Tochter. 2009 adoptierte Seal die damals fünfjährige Leni, deren leiblicher Vater Flavio Briatore (72) ist.

Heute scheinen die Narben längst verblasst. Seit drei Jahren ist das Model aus Bergisch Gladbach mit dem „Tokio Hotel“-Gitarrist Tom Kaulitz glücklich verheiratet. Ihr seltenes Statement, zu dem Sie mehr in unserem Video erfahren, ist deshalb eine echte Überraschung. (jxr)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.