Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ Vanessa Blumhagen zeigt tiefes Dekolleté, Fans bringen „Playboy“ ins Spiel

Sat.1-„Frühstücksfernsehen“-Moderatorin Vanessa Blumhagen, hier auf einem Selfie vom 18. Juli 2021, hat ihre Fans mal wieder mit einem aufreizenden Foto begeistert.

Sat.1-„Frühstücksfernsehen“-Moderatorin Vanessa Blumhagen, hier auf einem Selfie vom 18. Juli 2021, hat ihre Fans mal wieder mit einem aufreizenden Foto begeistert. 

Sat.1-„Frühstücksfernsehen“-Promi-Expertin Vanessa Blumhagen hat mit einem Instagram-Foto wieder für Begeisterung gesorgt.

Sat.1-„Frühstücksfernsehen“-Promi-Expertin Vanessa Blumhagen brachte mal wieder ihre Fans um den Verstand. Und das auf positive Art und Weise.

Die 44-Jährige drückte nur kurz auf das Knöpfchen ihres Handys, knipste ein Selfie und lud es im Anschluss auf Instagram hoch. Klingt nicht besonders spektakulär, in Anbetracht der zugrunde liegenden Reaktionen ihrer mehr als 208.000 Instagram-Fans schien es das offenbar aber doch gewesen zu sein. 

Sat.1-„Frühstücksfernsehen“: Vanessa Blumhagen mit XXL-De­kolle­té

Mit dezentem Grinsen posiert Vanessa Blumhagen auf einem Holzsteg. Im Hintergrund ist ein See zu erkennen.

Alles zum Thema Vanessa Blumhagen

Sie trägt einen schwarzen Badeanzug. Und der besteht praktisch nur aus einem riesigen Ausschnitt, der den weiblichen Kurven der Sat.1-„Frühstücksfernsehen“-Promi-Expertin schmeichelt.

Sehen Sie hier Vanessa Blumhagens Outfit:

Dass so etwas auch den Fans nicht lange verborgen bleibt, ist keine große Überraschung. Die ließen binnen weniger Stunden die Tasten glühen und schrieben einen Kommentar nach dem anderen. 

„Wie immer siehst du umwerfend aus, liebe Vanessa.“ „Bist eine wundervolle Frau. Mag dich total.“ Einige Fans wurden allerdings noch konkreter. Sie brachten das „P“-Wort ins Spiel. Gemeint war das Männermagazin „Playboy“.

Zugegeben: Ein nicht ganz unheikles Thema! „Thema 'Playboy'“, warf einer in den Raum. Ein anderer zögerte keine Sekunde und formulierte direkt eine Frage: „Wann machst du 'Playboy'?“ Wann und ob es tatsächlich dazu kommen wird, kann nur Vanessa Blumhagen beantworten. (cw) 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.