Live-Ticker Erdbeben-Katastrophe erschüttert Türkei und Syrien – Baerbock mit Appell: „Grenzen öffnen“

Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ Intime Einblicke: Vanessa Blumhagen zeigt Narben ihrer Krankheit 

Sat.1-„Frühstücksfernsehen“-Promi-Expertin Vanessa Blumhagen, hier im August 2019, zeigte ihren Fans intime Einblicke.

Sat.1-„Frühstücksfernsehen“-Promi-Expertin Vanessa Blumhagen, hier im August 2019, zeigte ihren Fans intime Einblicke. 

Sat.1-„Frühstücksfernsehen“-Promi-Expertin Vanessa Blumhagen steht trotz ihrer Autoimmunerkrankung Hashimoto-Thyreoiditis zu ihrem Körper. Nun sprach die 44-Jährige in einem emotionalen Statement zu ihren Fans. 

Normalerweise verzückt Sat.1-„Frühstücksfernsehen-Promi-Expertin Vanessa Blumhagen (44) ihre Fans mit eleganten Looks, aufreizenden Schnappschüssen oder ihrer guten Laune. 

Doch auch die brünette TV-Journalistin hat ihre Päckchen zu tragen. Vanessa Blumhagen leidet an Hashimoto-Thyreoiditis. Einer chronischen Entzündung der Schilddrüse, die ihren Körper im Laufe der Jahre gezeichnet hat. Nun zeigte sie ihren Instagram-Fans intime Einblicke. 

Sat.1-„Frühstücksfernsehen“: Vanessa Blumhagen zeigt ihre Narben

Die Brünette befasst sich seit Jahren mit der Autoimmunerkrankung. Bereits 2013 veröffentliche Vanessa Blumhagen das Sachbuch „Jeden Tag wurde ich dicker und müder: Mein Leben mit Hashimoto“.

Alles zum Thema Vanessa Blumhagen

Auf ihrer eigens dafür erstellen Instagram-Seite teilt die People-Expertin exklusive Einblicke aus ihrem Leben mit Hashimoto. Zahlreiche Leidensgenossinnen und Leidensgenossen vertrauen mittlerweile auf den Rat der Bestsellerautorin, die genau weiß, wie es sich anfühlt, mit der Krankheit durchs Leben zu gehen. Und des erhobenen Hauptes. Trotz vermeintlicher Schönheitsmakel!

„Meine Narben erzählen meine Geschichte! Mein Körper hat sich durch Hashimoto verändert. Braune Flecken an den Oberschenkeln durch Histamin. Eine Narbe am Bauch, an der Stelle, an der ich mir selbst homöopathische Mittel für meine Leber spritze. Dehnungsstreifen an den Oberschenkeln durch das Gewichts-Jojo zu Beginn meiner Erkrankung“, schreibt Vanessa Blumhagen.

Doch all das gehöre zu ihr. Zu ihrem Körper, der mit ihr durch „so viele Höhen und Tiefen gegangen ist. Und der mich weiter durch dieses Leben trägt.“

Sat.1-„Frühstücksfernsehen“: Vanessa Blumhagens ehrlichen Worte begeistern Fans

Powerfrau Vanessa Blumhagen lässt sich durch nichts unterkriegen. Die Sat.1-Moderatorin steht zu dem, was sie ist. Ihren Körper wegen ein paar brauner Flecken, Dehnungsstreifen und Narben verstecken?

Kommt für Vanessa Blumhagen überhaupt nicht in die Tüte. Und genau dafür lieben sie ihre Fans. Zahlreiche hinterließen Kommentare und sprachen der Sat.1-„Frühstücksfernsehen“-Promi-Expertin Mut zu.  

  • „Du bist wunderschön so wie du bist!“
  • „Respekt, Anerkennung und Wertschätzung.“
  • „Das sind keine Dehnungsstreifen. Das sind die Male der Lieblingstöchter Thors.“

Ein anderer Fan schreibt: „Liebe Vanessa, ich bewundere es, wie du Hashimoto in den Griff bekommen hast. Ich habe schon vor langer Zeit diese Diagnose bekommen. Ich hab so oft Fragen an meine Ärztin gestellt. So richtig konnte mir aber nie geholfen werden. Erst hier auf Instagram habe ich Antworten auf meine Fragen bekommen. Ich bin so froh darüber.“ (cw) 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.