FC-Wechsel fix Liebes-Botschaft zum Abschied: So erklärt Modeste sein Köln-Aus

„Die Geissens“ „Porno-Bilder“ von Carmen aufgetaucht – Tochter Davina geschockt

Als Model war es Carmen Geiss früher gewohnt, fotografiert zu werden. Nun aber tauchen beim Umzug der Familie ganz besonders heiße Fotos der Millionärs-Gattin auf.

Bei einem Umzug kommt halt alles ans Licht. Auch jene Sachen, die gut versteckt aufbewahrt wurden. Bei den Geissens sind das unter anderem heiße Fotos von Mama Carmen (56), die beim Packen der Kartons plötzlich in den Händen von Davina landen (18).

Denn nach 15 Jahren räumt die Millionärsfamilie ihr schickes Appartment in Monaco und die Töchter Davina und Shania (17) bekommen ein eigenes kleines Reich. Zu sehen ist der Auszug am Ostermontag ab 20.15 Uhr in einer Doppelfolge von „Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie“ auf RTLZWEI.

„Die Geissens“: Bei Umzug tauchen heiße Fotos von Carmen auf

Im Keller der alten Wohnung packen Carmen und Davina die letzten Kisten zusammen – als plötzlich die freizügigen Aufnahmen von Carmen in den Fokus rücken.

Alles zum Thema Carmen Geiss
  • Die Geissens Robert wird mit speziellem Geschenk überrascht – doch eine Sache stört ihn
  • „Die Geissens“ Fans überrascht: Carmen Geiss ist plötzlich kaum wiederzuerkennen 
  • Carmen Geiss Jetzt lüftet sie ihr Figur-Geheimnis – „Jeden Tag 30 bis 40 Minuten“
  • Die Geissens Robert zeigt in Video versehentlich viel mehr als gewollt
  • Geissens Carmen verschlägt Vorfall die Sprache – auch Fans schockiert: „Hoffentlich kriegen sie den Typ“ 
  • Die Geissens Robert schockiert mit Anekdote über Ekel-Party – „Das geht doch nicht!“
  • „Die Geissens“ Prügelei und Romanze an Bord ihrer Luxus-Jacht 
  • „Die Geissens“ Carmen zeigt sich ungewohnt natürlich in Bikini – Fans geraten ins Schwärmen 
  • „Die Geissens“ Lautstarker Zoff im Hotel – Carmen mit klaren Worten zu ihrer Ehe
  • „Die Geissens“ Shania zeigt es allen – Carmen und Robert platzen vor Stolz

„Du musst jetzt keine Bilder gucken, Davinchen“, sagt Carmen Geiss zu Beginn der Aktion, als ihre Tochter herumstöbert. Hinterher wünscht sich diese wohl, auf Mutti gehört zu haben.

Denn kurz darauf fällt ihr der Stapel mit Nackt-Fotos in die Hände. „Was sind das denn für Dinger“, so die 18-Jährige grinsend. Im anschließenden Einzel-Interview erklärt sie das Gesehene selbst: „Brüste. Dicke T*****.“

Ein Detail an den Aufnahmen gefällt Davina aber gar nicht. „Ekelhaft“, findet sie die Achselhaare ihrer Mutter. „Ja, früher hat man sich noch nicht rasiert“, meint diese locker.

„Die Geissens“: Robert machte früher Nackt-Fotos von Carmen

Ehe das Kamerateam, das die Geissens seit Jahren für ihre RTLZWEI-Show begleitet, noch voll auf die Fotos halten kann, packt Carmen diese lieber schnell ganz unten in eine Umzugs-Kiste. Carmen: „Was Papa auch immer für Bilder gemacht hat.“ Auf Davinas Einwurf, sie habe sich doch nackt fotografieren lassen, antwortet sie: „Der fand das immer schön, wenn ich nackt war.“

Kurz darauf taucht auch der Fotograf im Keller auf. „Ich habe gerade ein Bild gesehen, das war nicht gut für meine Augen“, erzählt ihm Davina. „Porno-Bilder“, erklärt Carmen grinsend. Anders als von Robert fest behauptet, soll es laut Davina auch welche von dem Millionär geben – doch die bleiben ungezeigt. (sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.