Seine Bauten kennt jeder Deutschlands bekanntester Architekt Meinhard von Gerkan ist tot

„Die Geissens“ Carmen lässt Fans vor Neid erblassen – „Geld macht also doch glücklich“

Carmen und Robert Geiss posieren vor einem Pool.

Carmen Geiss, hier mit ihrem Mann Robert im März 2021, hat ihren Fans ihr pompöses Luxus-Hotel präsentiert.

Carmen Geiss hat das pompöse Luxus-Hotel ihrer Familie auf Instagram präsentiert und damit zahlreiche Fans vor Neid erblassen lassen.

Luxus pur! Dass Carmen Geiss ein Leben in Saus und Braus führt, ist absolut kein Geheimnis. Immer wieder gewährt die 57-Jährige Einblicke, in ihr dekadentes Leben – nicht zuletzt in der familieneigenen TV-Show „Die Geissens“. Das neuste Video dürfte allerdings selbst die treusten Zuschauer und Zuschauerinnen gewaltig ins Staunen versetzen.

Denn neben der Kult-Sendung auf RTLZWEI, die bereits seit 2011 ausgestrahlt wird, zeigt Carmen Geiss auch ihren 865.000 Followern auf Instagram (Stand: 20. September 2022) regelmäßig, wie sich der Alltag genießen lässt – zumindest, wenn das nötige Geld vorhanden ist. Von der nun präsentierten Luxus-Unterkunft dürften nämlich die meisten wohl nur träumen können.

Carmen Geiss prahlt mit Luxus-Hotel – „Küche so groß wie meine Wohnung“

„Hallo ihr Lieben“, begrüßt eine euphorisierte Carmen Geiss ihre Fans in ihrem neusten Clip vom 19. September 2022. Die Millionärs-Gattin befindet sich derzeit mit Mann Robert (58) und ihren Töchtern Davina (19) und Shania (18) im Quellenhof-Hotel im südtirolischen Meran, lässt es sich dabei nicht nehmen, mit dem Mega-Resort zu prahlen.

Alles zum Thema Carmen Geiss

„Guckt euch diese Aussicht an, ist das kein Traum?“, stöckelt Carmen Geiss in enger Jeans und schickem Blazer über die Holzterrasse mit eigenem Pool, Whirlpool, Sauna und einem atemberaubenden Blick auf die Berge. „Hier ist wirklich eine Oase, wo man sich wohlfühlen und ausruhen kann“, bezeichnet die zweifache Mutter das Fünf-Sterne-Hotel als eines der schönsten, die sie in Meran gesehen habe. Und wie sieht es drinnen aus?

Sehen Sie hier die Luxus-Unterkunft von Carmen Geiss auf Instagram:

Dort bekommen die User nur einen kurzen Einblick in die „kleine Küche“, in der „man sogar kochen kann“. Denn: „Oben haben wir natürlich drei Schlafzimmer noch, aber die sind unaufgeräumt, die möchte ich euch nicht zeigen“, bleibt die „Jetset“-Interpretin am Fuß der Treppe stehen, zeigt aber noch den Weg zum Wellness-Bereich. An pompösen Extras mangelt es jedenfalls nicht, stellen auch die vielen Fans verblüfft fest.

„Wow“, „Sieht wirklich klasse aus“ und „Wunderschön“ sind zahlreiche Nutzer und Nutzerinnen begeistert von der Unterkunft. „Die kleine Küche ist so groß wie meine Einzimmerwohnung“, meint ein User und ein anderer erklärt beneidend: „Wenn ich könnte, würde ich da auch Urlaub machen.“ Ein Fan kommt bei diesem Luxus nicht um die Bemerkung drum rum: „Geld macht also doch glücklich.“ (gr)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.