Nach 13 Jahren Boris Becker und seine Lilly: Liebes-Aus

Boris Becker und seine Lilly

Boris Becker und seine Lilly

Ihre Herzen machen nicht mehr „bum bum“...

Zumindest nicht füreinander. Krisengerüchte gab's schon lange. Jetzt ist es offiziell. Lilly (41) und Boris Becker (50) trennen sich. Wir erklären die Promi-Trennung des Jahres.

1805 boris lilly amadeus

Lilly und Boris Becker mit Söhnchen Amadeus.

Die endgültige Bestätigung kam vom Anwalt. Christian-Oliver Moser, der für beide Ehepartner arbeitet, bestätigte uns am Dienstagvormittag auf Nachfrage:  „Unsere Mandanten haben sich einvernehmlich und freundschaftlich getrennt.“

Alles zum Thema Boris Becker
  • Boris Becker Raus aus Skandal-Knast: Ex-Tennisstar in anderes Gefängnis verlegt
  • Boris Becker Anwalt stellt klar: So geht es der Tennis-Legende wirklich im Knast
  • Neuigkeiten aus dem Knast Boris Becker wurde verlegt – Trakt als „Wohlfühlort“ bekannt
  • ESC-Show Schöneberger kann sich fiesen Spruch nicht verkneifen – „enger als Zelle von Boris Becker“
  • Schlupfloch entdeckt Verbringt Boris Becker Weihnachten schon wieder in Deutschland?
  • Boris Becker Jetzt distanziert er sich öffentlich von Ex Lilly Becker
  • Tennis-Legende hinter Gittern Boris Becker: Notruf aus seiner Briten-Zelle – das war der Grund
  • Nach Boris Beckers Haftstrafe Nachfolger da: Eurosport präsentiert TV-Experten – Sendung umbenannt
  • Boris Becker Kurz nach Verurteilung werden intime Details aus seinem Leben öffentlich
  • Boris Becker und Mutter Elvira Trauriger Muttertag – „Geht mir nicht so gut“

In der Erklärung des Becker-Anwalts heißt es weiter: „Frau und Herrn Becker ist diese Entscheidung nach 13 Jahren Beziehung und über neun Ehejahren nicht leichtgefallen. Am wichtigsten ist beiden Mandanten das Wohlergehen des gemeinsamen Sohnes Amadeus.“

Aus Rücksicht auf den Achtjährigen wolle man sich nicht weiter äußern. Auch in den sozialen Medien äußerten sich die beiden nicht zu ihrer Entscheidung.

Pompöse Trauung in St. Moritz

Bum! Das Traumpaar der Roten Teppiche – getrennt.

Die 41-Jährige und der 50-Jährige hatten sich 2005 in Florida kennengelernt. Sharlely „Lilly“ Kerssenberg arbeitete damals als Model und war zunächst noch mit einem US-Medienunternehmer verheiratet. Die Trauung fand im Juni 2009 in St. Moritz statt. Am 10. Februar 2010 kam der gemeinsame Sohn zur Welt.

09 hochzeit boris lilly becker

Im Juli 2009 gaben sich Lilly und Boris in der Kapelle Regina Pacis in St. Moritz das Ja-Wort.

Spätestens seit dem denkwürdigen Auftritt von Lilly in der Pro7-Show „Global Gladiators“ vor rund einem Jahr (hier mehr dazu nachlesen), bei dem sie in verschiedenen Gesprächen mit anderen Promis (u.a. ausgerechnet mit Beckers Erz-Feind Oliver Pocher) sich immer wieder über Boris beschwert hatte („Er ist schon lange gemein zu mir“), wurde über eine mögliche Trennung und ein anstehendes Ehe-Aus spekuliert.

Boris und Lillys Beziehung bekam früh einen Knacks

Bisher dementierten die beiden solche Meldungen aber immer. Bis gestern. Ob die Trennung auch eine Scheidung bedeutet, ist allerdings auch jetzt noch unklar.

Lilly machte Boris Liebeserklärung zum 50. Geburtstag

Zum 50. Geburtstag Beckers im vergangenen November hatte Lilly ihrem Mann noch eine öffentliche Liebeserklärung gemacht: „Du hast mir ein Leben geschenkt, von dem wahrscheinlich alle Mädchen träumen“, schrieb sie in einem Brief, den „Bunte“ veröffentlichte.

18ß5 boris becker ex-freundinnen

Diese Kombo zeigt die Ex-Freundinnen von Boris Becker in chronologischer Reihenfolge: Benedictine Courtin (o.l-r, am 21.4.1987 in Monaco), Karen Schultz (am 02.07.1988 in Wimbledon), Barbara Becker (geborene Feltus, am 08.05.2009 in Hamburg), Angela Ermakowa (am 23.03.2007 in Düsseldorf), Sabrina Setlur (u.l-r, am 05.09.2004 in Magdeburg), Patrice Farameh (am 18.05.2002 in Cannes), Caroline Rocher (am 09.05.2004 in Estoril bei Lissabon) und Sandy Meyer-Wölden (am 14.01.2009 in Hamburg).

Lilly Becker erwähnte darin „emotionale Dinge wie tiefe Liebe und Vertrauen, aber auch Materielles wie luxuriöse Reisen im Privatjet, elegante Designermode, noble Autos, exklusive Veranstaltungen und noch vieles mehr“. Für all das könne sie ihm gar nicht genug danken.

Boris Becker und die Finanzen

Seit Monaten sorgten zudem Meldungen über Boris Beckers finanzielle Situation (hier mehr dazu nachlesen) für Schlagzeilen. Auch das könnte die Beziehung spürbar belastet haben. 

Schon der pompösen Hochzeit des Paares war ein Auf und Ab vorausgegangen. Becker hatte das Model eigentlich verlassen - und sich mit Sandy Meyer-Wölden verlobt. Nach drei Monaten löste er diese Verbindung aber wieder - und kehrte reumütig zu Lilly zurück.

Jetzt das Liebes-Aus. Boris hat Erfahrung mit Trennungen. Mit seinen acht (bekannten) bisherigen Verflossenen endeten die Beziehungen oft im Streit. Boris und Lilly lebten gemeinsam in London. Ob sie sich auch räumlich bereits trennten, ist bisher auch noch unklar.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.