Paukenschlag Britische Medien berichten: Ist Boris Becker noch vor Weihnachten ein freier Mann?

Boris Becker wurde Ende April 2022 zu einer zweieinhalbjährigen Haftstrafe verurteilt. Der frühere Tennis-Star könnte aber schon bald entlassen werden, wie englische Medien berichten. Was steckt dahinter?

Es war ein denkbar unwürdiger Abschied aus dem Rampenlicht! Tennis-Legende Boris Becker wurde Ende April 2022 wegen Steuervergehen zu einer zweieinhalbjährigen Haftstrafe verurteilt.

Der dreifache Wimbledon-Sieger sitzt seitdem in einem britischen Gefängnis. Wie englische Medien nun berichten, könnte Beckers Zeit hinter schwedischen Gardinen aber offenbar schon deutlich früher vorbei sein, als gedacht. 

Im Video (oben) erfahren Sie mehr über die Situation des frühen Tennis-Stars. Kann Boris Becker das bevorstehende Weihnachtsfest etwa wieder mit seiner Familie feiern? (cw)  

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.