„Bares für Rares“ Moderator Horst Lichter im direkten Duell mit Günther Jauch

Horst Lichter

Seit der ersten Staffel im Jahr 2013 ist Horst Lichter als Moderator der ZDF-Show „Bares für Rares“ tätig.

Jetzt stellt sich Horst Lichter der Herausforderung: Nach Schauspieler Hans Sigl tritt nun auch der „Bares für Rares“-Moderator gegen Günther Jauch in dessen neuen RTL-Sendung „Jauch gegen...“ an.

Das wird sicher ein spannendes Duell: In der neuen RTL-Sendung „Jauch gegen...“ trifft Günther Jauch (65) am 6. Juni diesmal auf seinen TV-Kollegen Horst Lichter (60).

Die neue Sendung (lief zuvor nach ähnlichem Prinzip unter „Fünf gegen Jauch“) wird seit April 2022 bei RTL ausgestrahlt: Darin tritt Moderator Günther Jauch gegen einen Prominenten und ein durch ihn zusammengestelltes vierköpfiges Team an.

„Bares für Rares“: Horst Lichter tritt gegen Günther Jauch an

Zuletzt duellierte sich der „Wer wird Millionär“-Moderator mit dem „Bergdoktor“-Schauspieler Hans Sigl (52). Schlussendlich ging der Schauspieler als Sieger hervor.

Alles zum Thema Horst Lichter
  • „Bares für Rares“ Horst Lichter plötzlich völlig baff: „Das ist doch ein Gag, oder?“
  • „Bares für Rares“ Billig-Schmuck entpuppt sich als Schatz: Händler bietet Mega-Preis
  • „Bares für Rares“ Horst Lichter gesteht im ZDF seine spezielle Angst
  • „Bares für Rares“ Experte zerstört Kunstwerk – Horst Lichter wütend: „Du bist doch komplett irre!“
  • „Bares für Rares“ Horst Lichter wird bei Verkaufsstück skeptisch: „Ist das echt, oder ein Gag?“
  • „Bares für Rares“ ZDF-Hickhack im Programm – Änderungen wegen kuriosem Grund
  • „Bares für Rares“ Experte kommt bei Spionage-Instrument ins Schwärmen: „Das ist so eine Männersache“
  • „Bares für Rares“ Horst Lichter flirtet und will spezielles Foto von Expertin: „Wenn wir uns nicht sehen“
  • „Bares für Rares“ Experte deckt unglaublichen Betrug auf – „Trompetengold“
  • „Bares für Rares“ Waldi gibt Verkäufer-Sohn skurrilen Rat – „Würde deinen Vater verprügeln“

Horst Lichter weist jahrzehntelange Erfahrungen als Fernsehkoch, Buchautor und Moderator der ZDF-Trödelshow-„Bares für Rares“ vor: Er kennt sich also in unterschiedlichen Fachgebieten aus. Doch ob das reicht, um Quizlegende Günther Jauch zu schlagen, bleibt offen.

Wen sich Horst Lichter für sein vierköpfiges Team zur Unterstützung ruft, ist derweil noch nicht bekannt. Das Duell zwischen dem „Bares für Rares“-Moderator und dem RTL-Urgestein verspricht aber allemal spannend zu werden.

Bevor sich der „Bares für Rares“-Moderator der Herausforderung stellt, treffen zuerst noch „heute Show“ Moderator Oliver Welke (56) und der RTL-Moderator bei „Jauch gegen...“ aufeinander.

In der Sendung spielen die beiden Gegner jeweils für eine Seite des Studiopublikums, wobei auf die Gewinnerseite am Ende eine Gewinnsumme in Höhe von 50.000 Euro verteilt werden. Moderiert wird die Sendung von Comedian Oliver Pocher (44). (jhd)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.