Corona aktuell Inzidenz erreicht erneut Höchstwert – so ist der Stand am Montagmorgen

Trauer um Zik (✝63) Bläck-Fööss-Sänger Erry: „Köln verliert ein Original“

MDS-EXP-2009-05-04-x25_Jahre_ZIK (1)

EXPRESS-Fotograf Heinz-Walter Friedriszik, kurz genannt Zik, verstarb im Alter von 63 Jahren.

Köln – Er war der Hans Dampf in allen Gassen, immer auf der Suche nach dem besten Foto. EXPRESS-Fotograf Heinz-Walter Friedriszik ist im Mittwoch im Alter von 63 Jahren verstorben. Und ganz Köln trauert.

„Köln verliert ein Original“

Erry Stoklosa, Gründer der Bläck Fööss, äußerte sich auf Facebook, schrieb: „Köln verliert mit ihm ein weiteres Original“.

Karnevalssänger Bernd Stelter schrieb:

Musiker Björn Heuser schrieb:

Ganz aufgelöst meldete sich Höhner-Sänger Henning Krautmacher beim EXPRESS. „Ich kann es noch gar nicht fassen. Wir haben so viel mit Zik erlebt“, sagte er traurig.

Sänger Micky Brühl schrieb zu Zik bei Facebook: „Du hast mein ganzes Musikalisches Leben über 33 Jahre begleitet. Deine Fotos waren nicht nur Fotos, sondern Kunstwerke.“

Der ehemalige Kölner Standesbeamte Günter Stommel: „Ich durfte ihn oft in unseren Trausäälen begrüßen......warum so früh? Du warst einer von uns....der einzige, der meine Traurede unterbrechen durfte: »Rückt mal alle was zusammen......« Du fehlst.....“

Große Anteilnahme im Internet

Unzählige Menschen haben sich auf den Facebook-Seiten von Zik und EXPRESS geäußert, sie alle sind geschockt. Hier einige Auszüge:

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.