+++ EILMELDUNG +++ Diagnose da Abwehr-Alarm vor Achtelfinale: Nach Tah-Sperre droht auch Rüdiger-Ausfall

+++ EILMELDUNG +++ Diagnose da Abwehr-Alarm vor Achtelfinale: Nach Tah-Sperre droht auch Rüdiger-Ausfall

Irre KulisseKölner Band rockt das Schlepperballett: „Das geht in unsere Geschichte ein“

Beim großen Schlepperballett 2023 durfte die Kölner Band Cat Ballou im Hamburger Hafen auftreten.

Beim Auftritt von Cat Ballou, hier Sänger Oliver Niesen, waren tausende Zuschauerinnen und Zuschauer vor Ort.

Kölsche Töne beim Schlepperballett in Hamburg: Cat Ballou traten beim 834. Hafengeburtstag auf.

von Thomas Werner (tw)

Es gehört zu Hamburg wie die Elbphilharmonie, die Reeperbahn oder das vielzitierte „Schietwetter“: das Schlepperballett.

Jedes Jahr zum Hafengeburtstag kommen nach Angaben der Stadt Hamburg hunderttausende Zuschauerinnen und Zuschauer an die Landungsbrücken, um das weltweit einzigartige Spektakel zu erleben. Dabei drehen die gut 3000 PS starken und überraschend wendigen Schlepper ihre Pirouetten, oft nur wenige Zentimeter von der Hafenkante entfernt.

Schlepperballett in Hamburg: Kölner Band Cat Ballou für Auftritt gefeiert

Dazu gibt es Musik: Klassik, Pop, Filmmusik – oder eben was echt Kölsches auf die Ohren. Ja, richtig gehört! Denn anlässlich des 834. Hafengeburtstags war am Samstag (6. Mai 2023) eine Kölner Band der krönende Abschluss des Schlepperballetts: Cat Ballou.

Alles zum Thema Cat Ballou

Extra für die Show-Acts (neben Cat Ballou auch das Bundesjugendballett) wurde auf einem der Hafenschlepper extra eine acht mal acht Meter große und zwei Tonnen schwere Bühne errichtet. Von dort aus spielten Sänger Oliver Niesen und die Band ein Medley ihrer bekanntesten Songs. 

Beim großen Schlepperballett durfte die Kölner Gruppe Cat Ballou im Hamburger Hafen auftreten.

Cat Ballou in Hamburg: Die Band kann auf einen einmaligen Auftritt zurückblicken.

Der aktuelle Titel „Lass uns nicht geh’n“ war dann für die Hafen-Fans aus aller Welt auch das Motto für die nachfolgenden Feierlichkeiten mit großem Abschlussfeuerwerk!

Nehmen Sie hier an unserer EXPRESS.de-Umfrage teil:

Was für ein Auftritt – und das so weit weg von der kölschen Heimat. Für Niesen und Co. ein ganz besonderes Erlebnis. „Auf einem Schlepper haben wir noch nie gespielt und es hat am Anfang ganz schön geschaukelt“, so der Sänger.

Beim großen Schlepperballett 2023 durfte die Kölner Band Cat Ballou im Hamburger Hafen auftreten.

Beim Schlepperballett zeigen sich die Schiffe von ihrer wendigen Seite. Dazu gibt es Feuerwerk und Unterhaltungs-Programm.

Aber: „Es hat riesigen Spaß gemacht und wir sind ziemlich stolz, dass wir als Kölner Band bei dieser Hamburger Traditionsveranstaltung spielen durften. Das war ein einmaliges und großartiges Erlebnis, das sicher in die Bandgeschichte eingehen wird.“

In den sozialen Netzwerken erhält Cat Ballou für den Auftritt viel positives Feedback. Und hat offenbar auch im hohen Norden neue Fans gewonnen. „Ihr seid klasse, ich liebe eure Musik. Kommt bitte schnell wieder nach Hamburg“, schreibt dort unter anderem eine Frau.