„Viele schwere Themen“ Diese Persiflage-Wagen rollen durch Köln – Neuheit beim Rosenmontagszug

Kölner Karneval „Unglaublich wichtige Arbeit“ – Dreigestirn unterstützt Vereine, so können alle helfen

Das Kölner Dreigestirn posiert für die Kamera.

Das Kölner Dreigestirn, hier eine aktuelle Aufnahme, sammelt Spenden für den guten Zweck.  

Das Kölner Dreigestirn sammelt während seiner Regentschaft Spenden, die an karitative Vereine gehen. 

Drei Freunde für 86 Veedel, dafür steht Kölns Dreigestirn. Drei Repräsentanten, die nicht nur sympathisch, sondern auch kölsch und bodenständig sind. Das spiegelt sich auch in ihrer Spendensammelaktion wider. Traditionell verzichtet das Trifolium bei seinen Auftritten in der Session auf Geschenke und sammelt stattdessen Spenden für einen guten Zweck.

Neben dem finanziellen Aspekt möchte das Trifolium mit der Spendenaktion die Aufmerksamkeit auf die wichtige Arbeit der beiden Vereine „Ein Herz für Rentner“ und „wünschdirwas“ lenken.

Kölner Karneval: Dreigestirn sammelt Spenden für karitative Vereine

„Ein Herz für Rentner“ hat sich zur Aufgabe gemacht, Seniorinnen und Senioren finanziell zu unterstützen, die sich trotz jahrelanger Arbeit das Nötigste zum Leben nicht leisten können. Außerdem setzt sich der Verein aktiv gegen Einsamkeit im Alter ein.

Alles zum Thema Dreigestirn

Bei „wünschdirwas“ dreht sich alles um die Verwirklichung von Herzenswünschen schwer und chronisch kranker Kinder und Jugendlichen. Jährlich können mehr als 350 Wünsche, die für Lebensmut und Zuversicht bei den Pänz sorgen, erfüllt werden.

Nehmen Sie hier an unserer EXPRESS.de-Umfrage teil:

„Die Nüssele, die wir in Köln einsammeln, sollen auch in Köln wieder verwendet werden! Da wir für alle Kölnerinnen und Kölner da sein wollen, sammeln wir auch für Jung und Alt. Die Jecken geben uns jetzt schon so viele Glücksmomente – da ist es doch selbstverständlich, dass wir viel zurückgeben möchten“, betont Prinz Boris.

Er ergänzt: „Beide Vereine leisten eine unglaublich wichtige Arbeit, wo leider viel zu wenig darüber gesprochen wird, die aber auf Unterstützung von uns allen angewiesen ist.“

Wer das Kölner Dreigestirn bei seinen Spendenaktionen unterstützen möchte, kann das per Banküberweisung tun: Spendenkonto Sparkasse KölnBonn / Rote Funken / IBAN DE80 3705 0198 1936 6956 40 / Betreff: Spende Kölner Dreigestirn 2023.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.