Muss heute entschärft werden Bombe in Köln gefunden – 3500 Menschen betroffen

Corona-Karneval Pripro in Köln: Präsidenten doch im Gürzenich – aus diesem Grund

Das Bühnenbild des Gürzenich in Köln

Die leere Bühne im Kölner Gürzenich vor der Prinzenproklamation am 7. Januar 2022.

EXPRESS.de blickt vor der Prinzen-Proklamation (Pripro) im Kölner Gürzenich hinter die Kulissen.

Hereinspaziert zur diesjährigen Prinzenproklamation im ehrwürdigen Kölner Gürzenich. Gegen 20 Uhr soll das Kölner Dreigestirn um Prinz Sven (Oleff), Bauer Gereon (Glasemacher) und Jungfrau Gerdemie (Björn Braun) von den staatsen Altstädtern proklamiert sein.

Unter dem Eindruck der Pandemie haben sich Festkomitee und WDR entschieden, die Verleihung der Insignien von OB Henriette Reker unter Ausschluss der Öffentlichkeit in einer TV-Produktion zu vollziehen.

EXPRESS.de ist mit vor Ort und versorgt die Jecken vor der „Pripro“ mit den wichtigsten News hinter den Kulissen.

Köln: Karnevalspräsidenten dürfen  mit „Plaggen“ in den Gürzenich

Alles zum Thema Henriette Reker

Die Präsidenten dürfen rein! Doch sie nehmen nicht wie sonst üblich am Tisch Platz oder zischen im Foyer ein Kölsch, nein: Sie dürfen mit ihrer jeweiligen Vereinsfahne, dem „Plaggen“, mit in den Saal und dort dem Dreigestirn ihre Aufwartung machen.

Ann Katrin Glasemacher, Ralf Schlegelmilch und Isabel Oleff vor dem Gürzenich in kökn am 7. Januar.

Der neue „Türsteher“ des Festkomitees, der sonst Marketing-Chef ist: Ralf Schlegelmilch (M.) mit den Tollitäten-Gemahlinnen Ann Katrin Glasemacher (l.) und Isabel Oleff.

Wie schön ist das denn? Die Frauen des Dreigestirns dürfen auch im Gürzenich anwesend sein, wurden von Festkomitee-Marketing-Chef Ralf Schlegelmilch empfangen und natürlich vom neuen „FK-Türsteher“ (viele Vorstandsmitglieder übten diverse Jobs aus) auf „2G plus“ überprüft. „Wir freuen uns sehr auf den Abend“, sagten Ann Katrin Glasemacher (Frau des Bauern) und Prinzen-Gemahlin Isabel Oleff. Nicht dabei: Maike Braun nach einem Malheur. Denn aufgrund eines privaten Zwischenfalls (ihr Sohn war gestürzt)  kam sie erst verspätet in den Gürzenich. 

Kölner Dreigestirn: Jungfrauen-Gattin fehlt

Hier testet ein echter Bauer! Proklamation in Köln - da müssen die Corona-Tests natürlich vom Fachmann gemacht werden. Vor genau 20 Jahren schwenkte Norbert Hasbach als Bauer mit Markus Pohl (Jungfrau) und dessen Bruder Michael (Prinz) den Dreschflegel.

Ex-Bauer Norbert Hasbach mit Testfrau

Vor 20 Jahren wurde Norbert Hasbach proklamiert, am Freitag testete er die WDR-Mitarbeiter.

Heute betreibt Gesundheitsberater Norbert Hasbach mehrere Teststationen (u.a. in der Hofburg). Freitagabend schwingt er für den  den WDR die Teststäbchen und führt den Abstrich der Mitarbeiter durch. „Vor 20 Jahren hat es sehr gekribbelt. Heute kribbelt es bei den Menschen, die ich testen muss“, sagt er.

Nervös, nervöser, Tuppes vom Land: Büttenredner Jörg Runge tigerte vor Beginn im Gürzenich-Foyer auf und ab. „Ich habe noch eine Rede in die Tonne gekloppt und neu geschrieben, wie diese. Die ganze Situation hat ich ja immer schnell geändert.“ Der Tuppes zu EXPRESS.de: „Wenn ich gleich in meiner Rede das Dreigestirn anspreche, wird es sehr emotional und ich muss aufpassen, dass ich nicht anfangen, zu heulen.“ Das klappte im Saal sehr gut, da konnte sich der Tuppes emotional gerade noch im Griff halten. 

Niedergeschlagen: „Wie sull dat nur wigger jonn“, sagte Fööss-Urgestein Erry Stoklosa hinter den Kulissen in Anlehnung an den großen Veedel-Hit: „Es ist schon traurig, gerade haben wir auch die Absage der Arena bekommen. Wo soll das alles noch hinführen? “ Auch für die Bläck Fööss, die Mutter aller kölschen Bands, eben keine einfache Situation. 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.