Verdacht auf Blindgänger in Köln 40 Erdbohrungen durchgeführt – Ergebnisse liegen vor

Drama nach Unfall Jürgen Milski: Das schlimme Schicksal seines „echten“ Bruders 

Peter (l.) und Jürgen Milski beim gemeinsamen Urlaub 2021 in Österreich.

Peter (l.) und Jürgen Milski beim gemeinsamen Urlaub in Österreich 2021.

Jürgen Milski (58) singt erstmals mit seinem Bruder Peter (52) einen gemeinsamen Song, in dem sie ihr Schicksal verarbeiten. 

Einst sang er mit seinem Container-Kumpel Zlatko „Großer Bruder“: Aber aktuell geht es bei BB-Star Jürgen Milski (58) um seinen „kleinen“ Bruder aus dem richtigen Leben. Dahinter steckt eine rührende Geschichte, die Jürgen und Peter (52) in ihrem ersten gemeinsamen Song „Weil wir Brüder sind“ erzählen.

Das „Xtreme Sound“-Studio von Mike Röttgens in Köln: Eigentlich ist alles wie immer, denn BB Jürgen steht am Mikro und singt seinen neuen Song ein. Neben ihm steht ein Mann, der erst in den vergangenen Wochen öffentlich an Jürgens Seite zu sehen ist. „Peter und ich sind wie Zwillinge“, sagt der Sänger über seinen Bruder. „Er ist eben nur sechs Jahre später auf die Welt gekommen. Wir ticken genau gleich, das ist schon Wahnsinn.“

Peter Milski, Mike Röttgens und Jürgen Milski im Studio in Köln.

Jürgen Milski (l.) und Bruder Peer (r.) bei Mike Röttgens im Studio in Köln.

Und beide teilen ein Schicksal, den sie in ihrem ersten gemeinsamen Song verarbeiten. „Ich musste meinen Bruder immer rausboxen, er wurde früher oft gehänselt“, erzählt Jürgen Milski im EXPRESS.de-Gespräch.

Alles zum Thema Jürgen Milski
  • Wette mit Pietro Jürgen Milski sahnt dank Kumpel beim „Promiboxen“ ab
  • Einfach widerlich Mann schickt Jürgen Milski nach Tumor-Schock ekelhafte Nachricht
  • Foto sieht nach Schmerzen aus Heftige Operation bei Kölner Entertainer Jürgen Milski
  • DFB-Pokalfinale 1991 Erkannt? Welcher Köln-Promi schaut denn hier den FC in Berlin?
  • Erkennen Sie den Kölner? Jürgen Milski teilt süßes Foto aus Schulzeiten, Fans rätseln
  • „Kampf der Reality Stars“ Es fliegen schon die Fetzen: Jürgen Milski außer sich
  • Kennen Sie die noch? RTL gräbt 10 Trash-Promis für Sommer-Show ab August aus
  • Silvia Wollny Neue Quiz-Show müsste genau ihr Ding sein
  • Was soll das denn? Jürgen Milski steckt plötzlich mit Arm in einer Kuh
  • Empörung um WDR-Sendung Gottschalk mit klaren Worten: Er will das „Z-Wort“ vermeiden

Köln: Milski-Brüder mit gemeinsamen Song für den Bierkönig auf Mallorca

Der Grund: „Seit einem schweren Verkehrsunfall bin ich Stotterer“, sagt Peter, und die Brüder berichten von dem tragischen Ereignis Mitte der 1970er Jahre. „Wir waren auf der Neusser Landstraße unterwegs, mein Vater musste ausweichen, und wir landeten vor einem Baum.“ Während Jürgen nahezu unverletzt aus dem Wagen sieg, erlitt Bruder Peter einen schweren Schädelbruch und erlitt ein Trauma. „Danach habe ich gestottert“, so Peter.

Über die Jahre habe sich das durch viel Therapie gelegt, allerdings taucht die Stotterei immer mal wieder bei Peter auf. Dennoch: Peter nimmt sich damit mittlerweile selbst aufs Korn. „Ich stand mal in einer Bäckerei und wollte Brötchen haben. Da habe ich die Zahl drei nicht rausbekommen. Da habe ich einfach gesagt, sie sollen mir zwei plus eins geben.“

Peter, der in Hückelhoven eine gut gehende Firma für Auto-Aufbereitung hat, und Jürgen: In den letzten Jahren fanden sie immer öfter zusammen. Beide arbeiteten früher bei Ford, und wenn Jürgen Zeit hat, hilft er seinem Bruder auch in der Firma. Dort entstanden dann kleine Videos, wie herrlich jeck die Brüder miteinander umgehen. So jeck, dass sogar TV-Sender auf das Brüderpaar aufmerksam wurden und schon zwei Formate mit ihnen gedreht wurden.

Deshalb kommt es dann zum „Bierkönig“-Opening im Frühjahr auch zum ersten gemeinsamen Auftritt der beiden auf Mallorca. „Wir finden es schön und haben richtig Spaß dabei.“ Zlatko war gestern, jetzt starten die Milskis durch.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.