Lanxess Arena 25 Themenseite

Perfekte Woche in der Lanxess-Arena Sechs Tage und sieben Events

Die Kölner Haie sind am 8. November in der Lanxess-Arena auf dem Eis und sind dabei nur eines von sieben Events diese Woche.

Die Kölner Haie sind am 8. November in der Lanxess-Arena auf dem Eis und sind dabei nur eines von sieben Events diese Woche.

In der Lanxess-Arena jagt diese Woche ein Event das nächste. Los ging es am Montag mit dem Konzert von Placebo. Am 8. November geht es weiter mit einem Heimspiel der Kölner Haie gegen den EHC Red Bull München. Am Mittwoch, den 9. November, wird es wieder musikalisch mit Chris de Burgh und seiner Band. Arsch Huh feiert sein 30. Jubiläum in der bestbesuchten Multifunktionsarena Deutschlands. Die Großveranstaltung gegen Rassismus, Intoleranz und rechtes Gedankengut findet am 10. November statt. Darauf folgen gleich zwei Events zum Sessionsbeginn am Freitag, den 11. November, mit der Karnevalsveranstaltung die „Jecke 11“ am Vormittag ab 10.30 Uhr, sowie der größten Schülerparty Deutschlands, „AbiFUN“, am Nachmittag ab 17 Uhr. Am 12. November geht es direkt weiter mit dem Jecken Treiben durch die Traditionsveranstaltung „11. im 11. – immer wieder kölsche Lieder“. Der Abschluss des Eventsmarathons wird humorvoll durch den Comedian Dieter Nuhr am 13. November abgerundet.

Haie gegen die Red Bulls

Am 8. November steht das nächste Heimspiel für die Kölner Haie an, wenn sie den EHC Red Bull München empfangen. Der KEC rangiert momentan auf Tabellenplatz 7, während die Gäste von der Tabellenspitze aus grüßen. Der Einlass beginnt um 18 Uhr, erstes Bully ist um 19.30 Uhr.

Klassiker und neue Hits

Alles zum Thema Dieter Nuhr

Am Mittwoch, den 9. November, macht Chris de Burgh mit seiner Band im Rahmen der Tour „The Legend of Robin Hood“ & Other Hits-Tour 2022“ Halt in der Lanxess-Arena. Der Einlass ist ab 18 Uhr, das Konzert beginnt um 20 Uhr.

Gegen Rassismus, Intoleranz und rechtes Gedankengut

Am 9. November 1992 fand die erste Großveranstaltung gegen Rassismus, Intoleranz und rechtes Gedankengut der AG Arsch Huh statt. Am  10. November findet die große Kundgebung zu „30 Jahre Arsch Huh – Wachsam bleiben!“ in Deutschlands größter Multifunktionsarena statt. Der Einlass beginnt um 18 Uhr, die Veranstaltung startet um 19.30 Uhr.

Sessionsauftakt in der Lanxess-Arena

Am 11. November, um 11.11 Uhr erwartet die Kölner Jecken das neue Format der „Lachenden…“-Veranstalter: Die Jecke 11 ist die logische Erweiterung des Karnevals-Portfolio der Lanxess-Arena. Ein Format speziell für junges Publikum mit Party-Flair und genau elf Bands der kölschen Musikszene. Der Einlass startet um 10 Uhr, die Veranstaltung beginnt um 10.30 Uhr.

Direkt im Anschluss an den Sessionsstart mit der „Jecken 11“, steigt am Abend des 11. November in der Deutzer Arena eine Party für junge Jecken ab 16 Jahren. Von 17 bis 24 Uhr findet dann in der Lanxess-Arena Deutschlands größte Schülerparty ABiFUN statt. Der Einlass, sowie die Veranstaltung beginnen um 17 Uhr.

Mit Kölsch, Gesang und glänzender Stimmung wird am Samstag, den 12. November, der Beginn der schönsten Zeit des Jahres gefeiert. Beim Erfolgsformat 11. im 11. – Immer wieder kölsche Lieder werden 10.000 Jecke gemeinsam in der Lanxess-Arena feiern. Dabei findet die allseits beliebte und von der „Lachenden“ bekannte Selbstverpflegung Anwendung. Einlass ist ab 17.30 Uhr, die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr.

Humoristisches Ende der Woche

Dieter Nuhr ist der Meister der entspannten Comedy und der König der befreienden Pointe. Im Rahmen seines Programms, „Kein Scherz!“, steht er am 13. November auf der Bühne der Lanxess-Arena. Dieter Nuhr widersetzt sich dem Zeitgeist dauernder Erregung, seziert unser mediengestörtes Weltbild und hält dagegen mit seiner entwaffnenden Unaufgeregtheit. Der Einlass beginnt um 18.30 Uhr, die Show startet um 20 Uhr.

Jetzt letzte Tickets sichern

telefonisch unter der 0221/8020
im Internet www.lanxess-arena.de
oder www.facebook.de/lanxessarena
und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.