Comedy in der Lanxess-Arena Bei diesen Events bleibt kein Auge trocken

Von Cem Yilmaz bis Dieter Nuhr, zahlreiche Künstler kommen nach Köln

Von Cem Yilmaz bis Dieter Nuhr, zahlreiche Künstler kommen nach Köln

Lange haben die Fans darauf gewartet, am 23. Oktober ist es nun endlich soweit: In der Lanxess-Arena steigt mit der 1Live Köln Comedy-Nacht XXL Europas größte Comedy-Mixshow. Zu Gast sein wird die erste Garde der deutschsprachigen Comedy-Szene. Darunter Chris Tall, Faisal Kawusi, Markus Krebs, Miss Allie, Özcan Cosar, Carl Josef sowie Dennis und Bennie Wolter feat. Felix Lobrecht. Moderator der Show ist Bastian Bielendorfer, ebenfalls einer der derzeit Angesagtesten seiner Zunft. Abgerundet wird das renommierte Line-up durch Auftritte von erfolgversprechenden Newcomern. Die Zuschauer erwartet drei Stunden Vollgas-Comedy und eine der größten Partys des Jahres in Köln.

Josie und ihre Freunde

Die Comedy-Nacht bildet den Auftakt einer Reihe von Veranstaltungen, die es auf die Lachmuskeln des Publikums abgesehen haben. So steht am 1. November Sascha Grammel mit seinem Programm „Fast fertig!“ auf der Arena-Bühne. Der 47-jährige Berliner ist für seine witzigen Dialoge mit Handpuppen berühmt, denen er als Bauchredner eine Stimme verleiht. Jede Figur hat ihren ganz eigenen Charakter – und viele Fans haben ihre Favoriten. Da gibt es beispielsweise Josie, die 114-jährige Schildkröte, die an ihrer Bikinifigur feilt, oder ganz neu: das Känguru Achim Spironski. Mit seinem neuen Programm gastiert Sascha Grammel nach langer coronabedingter Pause nun Anfang November endlich in Köln.

Besser geht's nicht

Alles zum Thema Dieter Nuhr
  • Olaf Scholz Kanzler erhält drastische Warnung – „unmittelbare Gefahr“
  • Dieter Nuhr Wie ist das, als „meistgehasster Kabarettist“ bezeichnet zu werden?
  • Kölner Psychiater über Teil-Lockdown „Wir sollten alle die Aggressionen runter fahren”
  • Nach Rassismus-Vorwürfen Dieter Nuhr legt nach, schwarze Bestseller-Autorin reagiert
  • Köln lacht wieder Zwei Comedy-Topstars kündigen August-Auftritte im Tanzbrunnen an
  • Invasion auf Sylt Düsseldorfs Kunst-Stars sind reif für die Insel
  • Dieter Nuhr schonungslos Abstieg von Fortuna wie eine „Blinddarm-OP ohne Betäubung“
  • Wegen Corona Dieter Nuhr und Stephan Kaluza: Ausstellung verschoben
  • „Abartige Frechheit“  Dieter Nuhr erschüttert ARD-Zuschauer mit Sprüchen über Corona
  • „Richtig dumm“  Dieter Nuhr schockt Fans mit Corona-Spruch vor Auftritt in Oberhausen

Fans des türkischen Stand-up-Comedians Cem Yilmaz kommen am ersten Weihnachtstag (25. Dezember) auf ihre Kosten. Der 48 Jahre alte Schauspieler und Komiker ist in der türkischsprachigen Gemeinde ein großer Star und will auch bei seiner Rückkehr nach Köln wieder für Begeisterung auf den Rängen der Lanxess-Arena sorgen. Im Gepäck hat er sein neues Programm „Diamond Elite Platinum Plus“ – besser geht’s nicht.


Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets:
Unter der Lanxess-Arena-Hotline: 0221/8020
Online unter https://www.lanxess-arena.de/
und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.
Weitere Infos finden Sie im Eventkalender.


Was tun in der „golden Mitte“?

Paul Panzer teilt am 7. Januar 2022 seine ganz persönliche „Midlife Crisis“ mit seinen Anhängern. Sein gleichnamiges Programm mit dem Zusatz „... willkommen auf der dunklen Seite“ avanciert für den 49-Jährigen zur emotionalen Geisterbahnfahrt durchs Tal der Tränen. Was tun in der „goldenen Mitte“? Die Kinder erwachsen, die Frau auf Weltreise, und Paul Panzer fragt sich: „Kleiner Mann, was nun?“ Seine Anekdoten und Geschichten sind für jeden witzig, außer für ihn selbst. Zum Glück gibt es das Publikum, das den Comedian durch seine Lebenskrise begleiten kann.

Humorvolle Kritik

„Kein Scherz!“ So heißt das Programm, mit dem Dieter Nuhr am 12. März 2022 die Bühne der Lanxess-Arena betritt. Nuhr ist bekannt für seine entwaffnende Unaufgeregtheit und seinen klaren Blick auf die Dinge, die in unserer Gesellschaft anders laufen könnten und sollten. Das klingt oft lustig, ist aber im eigentlichen Sinne „Kein Scherz!“. Wer einen Auftritt des Weselers besucht, könnte das ein oder andere Thema aus einem neuen Blickwinkel betrachten. Nuhr begegnet Situationen, in denen sich „der Deutsche“ gerne empört, mit abwägenden Gedanken und gelassener Heiterkeit. Das gefällt nicht jedem, aber ziemlich vielen, wie seine erfolgreiche Karriere als Comedian, Fernsehfigur und Buchautor beweist.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.