Entscheidung zu Gerhard Schröder gefallen Wird der Altkanzler aus der SPD geworfen?

Köln lacht wieder Zwei Comedy-Topstars kündigen August-Auftritte im Tanzbrunnen an

20200626-ARO-TanzbrunnenTommyEngel-1

Der Kölner Tanzbrunnen, hier bei dem Konzert von Tommy Engel am 26. Juni, darf unter Hygiene-Regeln wieder Veranstaltungen austragen.

Köln – Köln darf wieder lachen! Nicht nur, weil nach dem Lockdown in der Stadt in Sachen Veranstaltungen langsam wieder Normalität einkehrt, sondern auch über die Gags von echten Profis! Wie am Freitag (7. August) bekannt wurde, werden im August zwei Top-Stars der deutschen Comedy-Szene im Kölner Tanzbrunnen auftreten.

Comedy-Doppelpack in Köln: Torsten Sträter und Dieter Nuhr im August im Tanzbrunnen

Zwischen den beiden Auftritten in der Location in Deutz werden nur 48 Stunden liegen. Nach Torsten Sträter (53) am 17. August (19.30 Uhr) mit seinem Programm „Schnee, der auf Ceran fällt” folgt am 19. August Dieter Nuhr (59) mit seiner Vorstellung von „Kein Scherz!”

Torsten_Straeter

Torsten Sträter, hier 2017 beim Deutschen Comedy-Preis in Köln, tritt am 17. August im Kölner Tanzbrunnen auf.

Alles zum Thema Tanzbrunnen
  • Paul Anka in Köln Konzert von Weltstar – plötzlich singt eine weitere Legende einfach mit 
  • Ganz bitter Beliebte Kölsch-Band muss Konzert kurzfristig absagen
  • Carolin Kebekus Tausende feiern bei ihrem Festival in Köln – sie stellt klare Forderung
  • Konzert im Kölner Tanzbrunnen Gänsehaut: Kumpel überrascht Tommy Engel mit Ständchen
  • Besondere Ehre für Tommy Engel Nächstes Highlight im Kölner Tanzbrunnen steht bevor
  • Neues Festival in Köln Carolin Kebekus schafft Platz für Frauen in Männerdomäne
  • Spektakulärer Unfall in Köln SUV kracht in geparktes Fahrzeug – Promillezahl schockiert
  • Karneval Tausende Jecken sorgen für Gänsehaut-Momente – bewegende Mail einer Kölnerin
  • Karneval in Köln Emotionaler Sternmarsch im Tanzbrunnen: „Klares Statement für den Frieden“
  • GNTM Jetzt spricht Kandidatin Viola: Von Jan Böhmermann eingeschmuggelt?

Natürlich finden die Auftritte der Comedians wegen Corona unter Einhaltung der Hygiene-Vorschriften statt. Die Plätze im Tanzbrunnen sind wie schon bei den Auftritten von Tommy Engel oder Miljö begrenzt und nummeriert, außerdem müssen alle Anwesenden mit Namen und Adresse nachzuverfolgen sein.

Torsten Sträter und Dieter Nuhr: Zwei Comedy-Topstars für Köln

Tickets für die Auftritte sind bereits verfügbar. Neben den bekannten Vorverkaufsstellen können sich Fans auch über eventim.de, westticket.de oder koelnticket.de Karten kaufen.

Kölner Bütt-Star Martin Schopps: Seine emotionale Rückkehr auf die Bühne

Und was erwartet die Zuschauer konkret? Sein Programm kündigt Sträter in seiner eigenen Art und Weise wie folgt an: „Ich bringe ganz ganz frische Geschichten mit, nichts, was Sie vorab schon aus dem TV kennen, und zwischendurch erzähle ich Ihnen, was sonst noch war. Eine Führung durch die ganze Welt der Idiotie, die Einsicht, dass nichts menschlicher ist als das Missgeschick, seltsame Berichte vom Rand der schiefen Ebene.”

Dieter Nuhr: Streit mit DFG ist mittlerweile beigelegt

Dieter Nuhr, der mit seiner pointierten, kritischen Art oft aneckt, war zuletzt durch einen Streit mit der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) unfreiwillig in die Schlagzeilen geraten.

Dieter_Nuhr

Dieter Nuhr, hier bei einem Fotoshooting 2013, will seine Fans am 19. August im Kölner Tanzbrunnen unterhalten.

In einem Audio-Beitrag hatte er unter anderem gesagt, Wissenschaft bedeute, dass sich die Meinung ändere, wenn sich die Faktenlage ändere. Wissenschaft sei daher keine Heilslehre, keine Religion, die absolute Wahrheiten verkündet.

Die DFG hatte den Beitrag kurzzeitig gelöscht, mittlerweile ist er nach einem Gespräch zwischen dem Kabarettisten und der DFG wieder online zu finden.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.