Kranker Schumi Ralf Schumacher erklärt, wie er mit schwieriger Situation umgeht

Neuer Inhalt

Blut ist dicker als Benzin: Das war immer das Motto von Ralf und Michael Schumacher, die in Montréal 2003 einen Doppelsieg feierten.

Bergheim – Ralf Schumacher feierte am Sonntag seinen 44. Geburtstag. Als Formel-1-Experte im Münchner Sky-Studio analysierte er durchaus kritisch die Leistungen von Sebastian Vettel (31) in Spielberg.

Hier lesen: Nächstes Fiasko für Sebastian Vettel in Spielberg

Doch selbst gibt Schumi II schon länger nur privat Gas. Nach seinem Karriereende in der DTM 2012 hat er inzwischen endgültig den Helm an den Nagel gehängt. Er widmet sich nun seinen Rennteams, der Formel-3-Karriere von Sohn David (17), seiner Malteser-Hündin Jessy und seinen Hobbys.

Hier lesen: Ralf Schumacher spricht über neues Schumi-Duell.

Alles zum Thema Ralf Schumacher

Beim 50. Geburtstag ihres Kart-Clubs Kerpen-Manheim 2011 heizten Ralf und Bruder Michael (50) noch gemeinsam über den Erftlandring, doch spätestens seit dessen tragischen Skiunfall am 29. Dezember 2013 ist auch Ralf die Lust vergangen.

Ralf Schumacher macht jetzt in Wein

„Nein. Ich bin zu alt für den Scheiß“, sagte Ralf ehrlich bei der Präsentation seiner neuen Weinmarke „Schumachers Selection“ im Münchner Feinschmecker-Tempel „Mangostin“. „Ich bin in einer anderen Lebenssituation. Ich baue meine eigenen Karts, habe viele Teams. Das macht mehr Spaß. Selber fahren kann ich mir nicht mehr vorstellen.“

Neuer Inhalt

Ralf Schumacher mit seinem neuen Weißwein und Restaurantchef Joseph Peter in dessen Feinschmecker-Tempel Mangostin in Thalkirchen

Statt selbst auf der Rennpiste seine Runden zu drehen, sorgt Ralf für leckere Umdrehungen im Glas. Seinem ersten Weißwein aus der italienischen Traube „Ribolla Gialla“ sollen demnächst noch Rotweine und ein Schaumwein folgen.

Auch Ex-Toyota-Kollege Jarno Trulli ist Weinbauer

Eine spritzige Idee, die vor ihm auch sein alter Toyota-Kollege Jarno Trulli (44) hatte. Der Italiener wurde schon früh von Papa Enzo in die Geheimnisse des Weinbaus eingeweiht und produziert seit 2000 in seiner Heimatstadt Pescara seinen preisgekrönten Rotwein „Podere Castorani“ (ein Montepulciano d'Abruzzo).

Neuer Inhalt

Der italienische Formel-1-Pilot Jarno Trulli keltert seit 2000 seinen eigenen Wein.

Auch Schumi II, der 2014 in seinem Wohnort Bergheim das Restaurant „Schumachers“ eröffnete, kam in „Bella Italia“ auf den Geschmack.

Ralf Schumacher hat Restaurant in Bergheim

„Ich habe auf einer Reise in den Friaul einen Produzenten kennengelernt, dem ich gleich die ganze Ernte abgekauft habe. 300.000 Flaschen“, erzählte er. „Ich wollte eigentlich nur einen Hauswein für mein Restaurant haben, den es nicht im Internet oder im Supermarkt gibt.“

Neuer Inhalt

Ralf Schu­ma­cher in seinem Re­stau­rant "Schu­ma­chers" in Bergheim

Doch wenn Ralf erstmal eine neue Leidenschaft entdeckt hat, wird daraus schnell mehr. So war es auch beim Kartteam KSM, das er von Bruder Michael und dessen Teilhabern Peter Kaiser und Thomas Muchow übernahm.

Ralf Schumacher übernahm Kart-Team von Bruder Michael Schumacher

Jetzt baut Ralf seine eigenen Karts der Marke „RS“, und betreibt mit Partner Gerhard Ungar sein Rennteam US Racing, für das Sohn David in der Formel-3-EM fährt. Der feierte in Vallelunga den ersten Sieg und gibt am 6./7. Juli wieder am Hungaroring Gummi.

Neuer Inhalt

Formel-3-Jungstar David Schumacher mit Freundin Vivien Keszthelyi und Vater Ralf beim Rennen in Sepang

Doch bei allen Aktivitäten ist da immer auch die Sorge um Michael, der als Pflegefall in der Reha lebt.

Hier lesen Sie mehr: Kart-Firma verkauft – Ralf Schumacher spricht über die Zukunft der Familie

„Meine Familie und ich haben uns darauf geeinigt, nichts zu dem Thema zu sagen“, sagte Ralf.

Kegeln und Kartenspielen mit seinen Jungs

Er betonte: „Aber das muss man trennen. Kraft geben mir meine vielen Ideen, die ich umsetze. Und das Kegeln und Kartenspielen mit meinen Jungs. Für Freunde war früher nie Zeit da. Jetzt habe ich sie.“

Neuer Inhalt

Die PS-Brüder aus Kerpen: Michael Schumacher besuchte Bruder Ralf 2012 bei der DTM.

Nach Scheidung von Cora Schumacher noch Single

Nur eine neue Partnerin hat Ralf seit der Scheidung von Cora (42) vor vier Jahren noch nicht. Dafür liebt er seine Malteser-Hündin Jessy: „Sie ist schon fast 16 Jahre alt und immer an meiner Seite.“

Neuer Inhalt

Auf den Hund gekommen: Ralf Schumacher herzt seine Malteser-Hündin Jessy.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.